Ein Bayer in Kärnten und andere „Missverständnisse“...

Ottfried Fischer mit seinem Programm "Bayrisch für Kärntner"
11Bilder
  • Ottfried Fischer mit seinem Programm "Bayrisch für Kärntner"
  • Foto: Ronacher/Krainz
  • hochgeladen von Verena Niedermüller

BAD KLEINKIRCHHEIM. "Blödsinn", sagt der bullige Bayer, "Missverständnisse gibt’s nicht, lächerlich!" - darum macht er auch sein Programm „Bayrisch für Kärntner“, uraufgeführt im Thermenhotel Ronacher.

Und spätestens beim gemeinsamen „futtern“ sprechen alle die gleiche Sprache! Apropos essen – der zweite Weg von Ottfried Fischer ist stets der in die Küche, diesmal zu Kochkünstler Giuseppe Nocera, auch wenn er ihn verdächtigt, dass durch seine köstlichen Kärntner Kasnudeln sein „Hüftgold“ am ständigen wachsen ist! Eigentlich sollte sich Otti ja mehr an den Salat halten, darum lässt er auch sicherheitshalber von seiner Portion Simone und Giuseppe „mitnaschen“. In der hauseigenen Wellness-Oase wird alles wieder fleißig abgearbeitet und weggeknetet!

Der erste Weg? Zum bayrischen Masseur Gerd (ein in Bad Kleinkirchheim eingebürgerter Bayer!) Ottfried Fischer: „Der Gerd ist ein Wahnsinn, dass wir Bayern den der Simone Ronacher überlassen haben, versteh ich so gar net – er ist der einzige, der meine Knie wieder voll zum Laufen bringt!“

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen