Feuerwehrball der Freiwilligen Feuerwehr Penk

Für musikalische Unterhaltung sorgten: Manuela und Jens Linder von Sonnschein-Power.
28Bilder
  • Für musikalische Unterhaltung sorgten: Manuela und Jens Linder von Sonnschein-Power.
  • hochgeladen von Franziska Pehab

NAPPLACH (fp). Am Samstagabend fand der traditionelle Feuerwehrball der Freiwilligen Feuerwehr Penk im Rüsthaus Napplach statt. Manuela und Jens Linder von der Unterhaltungsband Sonnschein-Power, brachten die vielen Gäste mit ihren unterschiedlichen bunten Masken zum Tanzen.
Unter den zahlreichen Besuchern befanden sich unter anderem Reißecks Vizebürgermeister Thomas Stefan, Bezirksfeuerwehrkommandant vom Bezirk Spittal Kurt Schober, Abschnittskommandant Bernhard Huber und Abschnittskommandantstellvertreter Frank Edlinger sowie Feuerwehrkameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kolbnitz, der Freiwilligen Feuerwehr Mühdorf, die Freiwillige Feuerwehr Obervellach, der Freiwilligen Feuerwehr Mallnitz und von der Freiwilligen Feuerwehr Flattach.
Außerdem mit dabei waren einige Mitglieder des Rhythmische Ensemble Penk, die Napplacher Kirchtagsrunde unter Obfrau Heidi Kerschbaumer, die Perchtengruppe Gruabn-Teifel Reißeck unter Obmann Jonas Egger sowie Erna Hauser, Melina, Yara und Monika Steiner, Kathrin Moser, Daniel Huber, Simone und Hermann Scharler und Kerstin Weishaupt.

Autor:

Franziska Pehab aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.