Sinn_Los
Gelungenes Debüt von Beau James Leonard

Beau James Leonard las aus seinem ersten Werk "10 Frauen, die du niemals daten solltest"
19Bilder
  • Beau James Leonard las aus seinem ersten Werk "10 Frauen, die du niemals daten solltest"
  • Foto: Niedermüller
  • hochgeladen von Verena Niedermüller

SPITTAL (ven). Der Seebodener Beau James Leonard gab im Ortenburgerkeller mit seinem Programm "Sinn_Los" nun sein Solo-Debüt. Nach erfolgreichen Auftritten auf der Theaterbühne und bei "The Voice of Austria" begeisterte er nun sein Publikum mit selbstgeschriebenen Songs und Passagen aus seinem ersten Buch "10 Frauen, die du niemals daten solltest".

Voller Keller

Unterstützung fand er beim Ensemble der Stadtbühne Spittal mit Leiterin Gertrud Reiterer-Remenyi, das an dem Abend den Ausschank übernahm sowie seiner Verlegerin Karin Gilmore (Verlag SchriftStella).
Zahlreiche Freunde waren gekommen, unter anderem Sabrina Thaler mit Patrick Kratzwald, Hans Sommeregger, Ursula Pinteritsch mit Tochter Stephanie und Schwiegersohn Michael Schädl, Klaudia Thorer, Margit Egger-Peitler, FamiliJa Geschäftsführerin Ursula Blunder, Nina Unterlerchner und Andreas Brandstätter sowie Sabrina Kotzian.

Autor:

Verena Niedermüller aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.