Harry Nessl veranstaltet 5. Preiswatten

Fliesenhändler Harry Nessl, eingerahmt von Elke Haßlacher (li.) und Ingrid Trupp
11Bilder
  • Fliesenhändler Harry Nessl, eingerahmt von Elke Haßlacher (li.) und Ingrid Trupp
  • hochgeladen von Michael Thun

SPITTAL/BALDRAMSDORF. Zum 5. Mal hat Harry Nessl im Dorfgemeinschaftshaus seiner Heimatgemeinde Baldramsdorf ein Preiswatten veranstaltet, dessen Erlös einem sozialen Zweck zugute kommt. Hauptorganisator war wiederum Willi Ramsbacher, der fast 40 Jahre als Vizebürgermeister fungiert hatte. In den Geschäftsräumen des nach eigenen Angaben größten österreichischen Fliesenhändlers in der Spittaler Industriestraße erfolgte nun die Scheckübergabe. Bedacht wurden mit je 1000 Euro die Volksschule und der Kindergarten von Baldramsdorf, vertreten durch VD Ingrid Trupp und Elke Haßlacher. Der Scheckübergabe wohnte einer der Hauptsponsoren, der Vorstandsdirektor der Raiffeisenbank Spittal, Uwe Maier, bei. Die dankbar von Nessl erwähnten Sponsoren hatten 40 Preise im Gesamtwert von 3600 Euro gestiftet. Gekommen waren auch von der Trachtenkapelle Baldramsdorf Celina und Gerhard Freisitzer, Anna Lampersberger und Jasmin Krierer, die zum 2. Mal den Ausschank übernommen hatten. Ferner dabei: Ralf Kleinsasser, Geschäftsführer der WOCHE, Spittal, sowie die Aktiven des Preiswattens Paul Rauter, Werner Brunner und Karl Ramsbacher.

Autor:

Michael Thun aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.