Liebe und andere Absurditäten

Judith Sprenger-Laubreiter, Astrid Arztmann und Martina Kasmanhuber
8Bilder
  • Judith Sprenger-Laubreiter, Astrid Arztmann und Martina Kasmanhuber
  • hochgeladen von Verena Niedermüller

SPITTAL (ven). Hacke, Erich Kästner, Christine Nöstlinger, Marcel Reich-Ranicki oder auch Kurt Tucholsky - aus diesem Repertoire las Martina Kasmanhuber in der Stadtbücherei Spittal unter der Leitung von Astrid Arztmann Texte zum Schmunzeln über Liebe, Partnerschaft und Ehe.
Musikalisch umrahmt hat die Lesung Judith Sprenger-Laubreiter auf ihrer Harfe.

Gekommen waren unter anderem Bürgermeister Gerhard Pirih mit Petronilla, Pia Gfrerer, Anna Germ, Martina Laggner, Susi Kasmanhuber und Elisabeth Aschbacher.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen