Musikworkshop im Jugendservice: DJ und HipHop/Rap

HLW Spittal/Drau
6Bilder

Am 22. April nutzen 70 Kinder und Jugendliche die Chance, am kostenlosen Musikworkshop im JuSe teilzunehmen.

Bei diesem Kooperationsprojekt vom JuSe und dem „Verein zur Verrückung von Kunst und Musik“ mit dem Spittaler Produzenten Thomas Brunner als Organisator hatten die TeilnehmerInnen die Möglichkeit, in die Bereiche DJ und Hip Hop hineinzuschnuppern.

Im Bereich DJ vermittelte Kristof Grandits den Jugendlichen Nutzung und Umgang der passenden Arbeitsgeräte und sie erhielten Einblicke in die umfangreichen Techniken und Grundlagen eines „Disc Jockeys“.

Die Teilnehmer/-innen des Hip Hop Workshops hatten die Möglichkeit, mit Thomas Brunner und dem bekannten Osttiroler Rapper „Rin“ Einblicke in die Bereiche „Home-Recording“ & „Studio-Recording“ zu erhalten. Anhand eines Beispiels wurde anschaulich gezeigt, wie ein Lied am PC entsteht, wobei die Jugendlichen auch selbst ein Lied aufnehmen konnten.

Erstmalig wurde der Workshop vormittags auch von Schulklassen besucht, wobei gleich 2 Klassen der HLW Spittal mit ihren Musik-Professorinnen sowie eine Klasse der PTS dieses Angebot in Anspruch genommen haben.

Wo: Jugendservice , Bernhardtgasse 3, 9800 Spittal an der Drau auf Karte anzeigen
Anzeige
In der Adi-Dassler-Gasse in Klagenfurt-Viktring entsteht der neue Ranacher Werkstatt-Shop. Hierfür und für die Filialen in den Bezirken wird noch nach Verstärkung gesucht.

Stellensuche
Ranacher sucht Verstärkung für sein Team

Lust auf einen Job in einem zukunftssicheren Betrieb? Ranacher vergrößert sein Filialnetz und sucht Mitarbeiter. KÄRNTEN. In der Ranacher Zentrale in Viktring entsteht ab Herbst ein Werkstatt-Shop, wo Kunden all das bekommen, was es draußen in den Filialen gibt. Hierfür werden neue Räumlichkeiten geschaffen und zusätzliche Mitarbeiter benötigt. Aber auch in den Bezirken wird nach Unterstützung gesucht. Geboten werden flexible Arbeitszeiten in einem zukunftssicheren Unternehmen. Folgende...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen