Konzert
Serie "Singen vom Feisten" begeistert

Beim Konzert:  Richi Di Bernardo, Helmut Götzinger, Seppi Rukavina, Siegi Lemmerer, Dani Di Bernardo,  Hedi Preissegger, Peter Neuwirth, Horst Doppler
2Bilder
  • Beim Konzert: Richi Di Bernardo, Helmut Götzinger, Seppi Rukavina, Siegi Lemmerer, Dani Di Bernardo, Hedi Preissegger, Peter Neuwirth, Horst Doppler
  • Foto: KK/Manfred Schusser
  • hochgeladen von Lara Piery

SPITTAL. Die beliebte Serie Singen und Musizieren vom Feinsten wurde bereits zum achten Mal im Spittl durchgeführt. Es sangen und musizierten drei Gruppen aus Kärnten und der Steiermark. Der Grenzlandchor Arnoldstein mit seiner Leiterin Hedi Preissegger begeisterten das Publikum. Der Bleiberger Viergesang brachte mit ihren humorvollen Liedern eine tolle Stimmung in die gut besuchte Aula der FH (Spittl).
Das Altsteirertrio Lemmerer muss man erlebt haben. Drei betagtere und hoch musikalische Herren aus der Steiermark unter der Leitung von Franz Lemmerer brachten die Aula in der Fachhochschule zum Toben. Das Publikum war von den Tönen der Ziehharmonika, dem Hackbrett und der Bass-Geige begeistert. Mit stehenden Ovationen wurde das Konzert mit einem gemeinsam gesungenen Lied beendet. Seppi Rukavina führte mit Witz und Humor durch den unterhaltsamen Abend. Das gesamte Projekt leitete Richi Di Bernardo. Unter den begeisterten Gästen waren auch Ferdinand Hueter, Vizebürgermeister Peter Neuwirth, Gemeinderat Christof Dürndle, Herbert Haupt, Horst Doppler.

Beim Konzert:  Richi Di Bernardo, Helmut Götzinger, Seppi Rukavina, Siegi Lemmerer, Dani Di Bernardo,  Hedi Preissegger, Peter Neuwirth, Horst Doppler
<f>Mit dabei:</f> R. Di Bernadro, Bleiberger Viergesang
Autor:

Lara Piery aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen