Verrückte Stadt im Fasching

159Bilder

SPITTAL (ven). Das Motto "Verrücktes Spittal" lockte so viele Besucher wie noch nie in die Spittaler Innenstadt. Das Thema verleitete auch die über 30 Vereine und Unternehmen, die mit ihren kreativen Wagen den Umzug gestalteten, zu Ideen-Höchstleistungen. Moderiert von Joschi Peharz fand auch die Verlosung des HeLei-Mobils statt, Bernhard Tuma darf bis 11. November mit dem blauen Fiat 500 herumdüsen.

Vereine und Unternehmen

Mit dabei waren die Lei-ka-Sun-Gilde aus Baldramsdorf mit Prinzenpaar Carsten Janesch und Sabrina Zlöbl, die anschließend gleich zu ihrem eigenen Umzug in die Schattseite fuhren. Auch das Millstätter Narrenparlament war vollzählig mit einem Wagen sowie die beiden Garden vertreten, so auch die "Wilden Lurnis". Weitere Teilnehmer: Lindner Recyclingtech, Klausner, Cantina Mexicana, die Amlacher Zech, die Oldtimerfreunde Rothenthurn, KFZ Bastarz, Café Piccolo, die Ice Stadt Gmünd, Gasthof Brückenwirt, die Feuerwehr Spittal oder auch der Ladies Circle und viele mehr. Bürgermeister Gerhard Pirih und Petronilla sowie sein Vize Andreas Unterrieder und Ingrid Zmölnig feierten auf einem Wagen als Taferlklassler und Lehrer.

Volles Spittal

Unter den zahlreichen Besuchern in der Innenstadt fanden unter anderem sich der medizinische Direktor des Krankenhaus Spittal Gerald Bruckmann mit seiner Petra, Michaela Ebner (Ebner's Greißlerei) mit Jana, Neos-Landessprecher Hermann Bärntatz, Stadtrat Gerhard Klocker, Gemeinderätin Almut Smoliner mit Hannes und Nele, Gemeinderat Markus Unterguggenberger mit Christine Gaber, Hubert und Barbara Oberluggauer mit Michelle Rud, Werner Archan, Ursula Tscharre, Nadja Rauter oder auch Steve Ayling mit Sohn und Sabrina Nisius. Marc Beils war mit Töchter Lilly und Marie gekommen, so auch Ernst und Hannelore Markowitz. Sabrina Öhler machte als Joker Werbung für die Show des Eiskunstlaufvereines "Let's Dance on Ice" am 18. März.

Klickt euch durch die Bilder!

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen