VERANSTALTUNG
Viel los bei der Eröffnung der Volksschule und des Kindergartens in Obermillstatt

Die neue Volksschule Millstatt - Anna Gasser mit angeschlossenem Kindergarten in Obermillstatt.
33Bilder
  • Die neue Volksschule Millstatt - Anna Gasser mit angeschlossenem Kindergarten in Obermillstatt.
  • hochgeladen von Thomas Dorfer

106 Volksschüler und 60 Kindergartenkinder bezogen in Obermillstatt feierlich ihr neues Zuhause.

OBERMILLSTATT. Bei Kaiserwetter wurden am Samstag die Volksschule Millstatt am See - Anna Gasser und der angeschlossene Kindergarten feierlich eröffnet. 106 Kinder aufgeteilt auf sieben Klassen plus 60 Kindergartenkinder haben hier ein neues, tolles Zuhause gefunden. Der Nachwuchs hat die Feierlichkeiten auch selbst mit einstudierten Liedern und Stücken mitgestaltet. „Die Kinder füllen diese Schule mit Leben und finden hier in dieser Umgebung einen perfekten Platz vor“,  so Frau Direktorin Ilse Lackner, die mit der Sonne um die Wette strahlte.

Wahlkampf auch in Obermillstatt

Zur Feier gekommen war alles, was Rang und Namen hat, angefangen bei LH Peter Kaiser und Bürgermeister Johann Schuster. „Es ist ein großer Tag für Millstatt, den Bezirk Spittal und Kärnten und das bei Kaiserwetter oberhalb des türkis-blauen Millstätter Sees“, so LH Peter Kaiser und riss damit kurz die anstehende Nationalratswahl an. Die Geistlichkeit war durch beide Konfessionen - den katholischen Pater Anton Ulaczyk und die evangelische Pfarrerin Seniorin Dagmar Wagner-Rauca vertreten. Auch die Vereine stellten sich zahlreich als Gratulanten ein. Für das leibliche Wohl sorgte die Slow food Gemeinschaft mit Kürbissuppe, Frigga, Bio-Saibling oder leckerem Speck & Käsebrot. Die Kinder schleckten ein Eis vom Eisrad, versuchten sich als Brotbäcker oder vergnügten sich am angeschlossenen Spielplatz.

Schreckensmoment

Einen Schreckensmoment gab es bei der Eröffnung auch: Schülerin Karina D. blieb bei ihrer Fahrt mit dem Lift alleine zwischen Erdgeschoss und 1. Stock stecken und musste von Helfern mittels Kurbel befreit werden.

Autor:

Thomas Dorfer aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.