11. Adventsmarkt Winkler eröffnet
Vorweihnachtliche Stimmung für alle Sinne

Karl Winkler junior mit seinen Kindern Lena und Karo
53Bilder
  • Karl Winkler junior mit seinen Kindern Lena und Karo
  • hochgeladen von Michael Thun

Vorweihnachtliche Stimmung schuf Garten und Floristik Winkler in Seeboden mit der Eröffnung des elften Adventsmarktes.

SEEBODEN. Es glitzerte und duftete, Kletzenbrot und Zimtsterne verwöhnten neben Glühwein und Punsch den Gaumen, die von Bernhard Zlanabitnig geleitete Tangerner Sängerrunde intonierte vorweihnachtliche Weisen, Gedichte riefen Kindheitserinnerungen wach: Zehn Tage vor dem 1. Advent gelang es Familie Winkler einmal mehr, mit allen Sinnen auf die staade Zeit einzustimmen. Karl Winkler III., seit elf Jahren Chef der vor 71 Jahren von Großvater Karl I. gegründeten und von Vater Karl II. und Mutter Elfriede vor 55 Jahren übernommenen Baumschule, die vor 25 Jahren um Floristik erweitetert wurde, hieß die auch aus umliegenden Regierungsbezirken angereisten erwartungsvollen Besucher gemeinsam mit Martina Oberzaucher, Jasmin Strasser und Nina Florian willkommen.

Gold und Naturfarben

Die Meisterfloristin Oberzaucher verriet der WOCHE die aktuellen Trends in der Weihnachtsdekoration: Zurück zu gold-glänzenden Effekten, kombiniert mit Naturfarben, Weinrot, Brombeer- und Honigfarben in verschidenen Materialien. Entsprechend schwierig war es für die Gäste, sich zwischen all den floralen und kunsthandwerklichen Ideen für ein Mitbringel für Zuhause zu entscheiden.

Mehrköpfige Familie Winkler

Neben den Gastgebern, zu denen auch die Schwestern von Karl III., Johanna Unteregger, Elisabeth Tribelnig und Susanne Kasmanhuber sowie Bruder Andreas gehörten, kamen auch Onkel Hans und Tante Brigitte Winkler sowie dessen Klavierlehrerin, Hiltrud Glawischnig, Mutter der früheren Grünen-Politikerin Eva Glawischnig. Weitere Besucher waren HNO-Arzt Hermann Raunig mit Gattin Maria sowie Walter und Johanna Kohlmaier aus Seeboden sowie der Spittaler Forstwirt Josef Moritz mit Gattin Brigitte, die Künstler Séverin und Chantal Krön.

Autor:

Michael Thun aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.