3-Hauben-Koch begeisterte auf Rieggen-Alm

Die Hüttenwirte Ingrid und Sepp Aichholzer mit dem 3-Hauben-Koch Peter Zinter
  • Die Hüttenwirte Ingrid und Sepp Aichholzer mit dem 3-Hauben-Koch Peter Zinter
  • Foto: KK/Schober/OKN
  • hochgeladen von Verena Niedermüller

REISSECK. Es war ein außergewöhnliches Gastspiel auf der Zandlacherhütte: Zu ihrem 25-jährigen Jubiläum als Hüttenwirte holten Ingrid und Sepp Aichholzer vergangenen Mittwoch den 3-Haubenkoch Peter Zinter auf die Rieggen-Alm ins obere Mölltal. Sein Geschenk: ein Gourmetmenü in fünf Gängen bestehend aus den kulinarischen Schätzen der Alm.

Wie im Paradies
„Für einen Koch ist das hier wie im Paradies, ein kulinarischer Bauchladen“, schwärmte Zinter. So brachten die Jäger Hirsch und Reh, der Saibling wurde aus dem Bach gefischt. Die Rieggen-Alm lieferte die weiteren Zutaten für das Gourmetmenü wie wilden Thymian, Wilderdbeeren, Zirben, Sauerklee, Eierschwammerl und vieles mehr. Milch und Bauernbutter holte sich Zinter vom Lechnerhof, der bereits seit Generationen als wertvoller Produzent der Region dient.

Große Nachfrage
Insgesamt drängten sich am Mittwochabend knapp 30 Gäste in die Zandlacher Hütte. „Anfragen hatten wir drei Mal so viele“, so Hüttenwirtin Ingrid Aichholzer. Peter Zinter gab sein Gastspiel übrigens kostenlos als Jubiläumsgeschenk. Der Koch verbringt mit seiner Familie bereits seit einigen Jahren seinen Urlaub auf der Rieggen-Alm. Zinter: „Die Gastfreundschaft der Mölltaler und besonders der beiden Hüttenwirte ist außergewöhnlich. So konnte ich mich revanchieren.“

Anzeige
Herbstzauber in Bad Kleinkirchheim: Im Hotel Almrausch genießen Sie zauberhafte Momente im goldenen Paradies der Nockberge.
1 1 7

Vom Berg zum See
Zauberhafte Momente im Hotel Almrausch genießen

Genießen Sie goldene Herbstmomente und einen erlebnisreichen Aufenthalt in der Region Nockberge im Hotel Almrausch. BAD KLEINKIRCHHEIM. Im persönlich geführten 4-Sterne-Hotel in Bad Kleinkirchheim checken Sie nicht ein, sondern kommen an. Hier werden Entspannung, Genuss und Wohlbefinden erlebbar. In einem der 31 Zimmer bekommen Sie sofort die Gelegenheit, nach der Anreise zu relaxen und die Aussicht auf die Nockberge zu genießen., Alle, die ein kleines, persönliches Wellnesshotel suchen, sind...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen