Anmeldungen für Sommercamps noch möglich

Ringo, Segeln und Surfen - in Seeboden ist alles möglich
  • Ringo, Segeln und Surfen - in Seeboden ist alles möglich
  • Foto: KK/Hotel Royal X
  • hochgeladen von Verena Niedermüller

SEEBODEN. Im Hotel Royal X werden im Sommer Tages- und Wochencamps für Kids angeboten. Neun Wochen lang haben Kinder und Jugendliche von acht bis 15 Jahren die Möglichkeit, sich bei verschiedensten sportlichen Angeboten durchzuprobieren.

Buntes Programm

Beim kunterbunten und abwechslungsreichen Programm, das von 8 bis 17 Uhr dauert, werden die Kinder optimal betreut, Mittagessen und Saftbar ist im Wochenpreis inkludiert. Egal ob Sport, Action, Tanzen, Fußball, oder auch Kreatives, langweilig wird den Kleinen in den Sommerferien somit garantiert nicht. Nähere Informationen und Anmeldung über die Homepage vom Hotel Royal X. Los geht es mit dem ersten Camp am 10. Juli, insgesamt laufen die Camps bis 8. September.

Autor:

Verena Niedermüller aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.