Unterhaltung
Auf der Suche nach dem Frieden

Autor und Kurzfilm-Produzent Helmut-Michael Kemmer
  • Autor und Kurzfilm-Produzent Helmut-Michael Kemmer
  • Foto: intuition
  • hochgeladen von Thomas Dorfer

Der Mölltaler Helmut-Michael Kemmer produziert gemeinsam mit Jung-Regisseur Simon Marian Hoffmann einen neuen Kurzfilm in Baden Württemberg. Titel: Friedensperformance/Krevolution.

STALL. Neue Aufgabe für Helmut-Michael Kemmer aus Stall im Mölltal. Der 43-jährige Autor und Filmproduzent arbeitet gerade gemeinsam mit Simon Marian Hoffmann - einem  Jung-Regisseur aus Filderstadt in Deutschland - an einem neuen Kurzfilm. Im Entstehen ist ein Experimental und Actionfilm zum Thema Frieden zwischen uns Menschen, den Geschlechtern und uns und der Erde. Der Arbeitstitel des neuen Kurzfilm-Projekts lautet: "Friedensperformance/Krevolution".


Drehort Allerheiligen

Der Film-Dreh erfolgt dieses Mal nicht im Mölltal, sondern in Allerheiligen in Baden Württemberg (GER). Voraussichtlicher Drehtermin ist der Zeitraum vom 19. bis 23. Oktober 2020. Die Auswertung erfolgt dann bei internationalen Filmfestivals, in der Friedenskompagne der Demokratischen Stimme der Jugend e. V. sowie später online auf Streaming Diensten.

Die Rolle

Helmut-Michael Kemmer übernimmt bei diesem Kurzfilm zahlreiche Aufgaben: Der Kärntner tritt einerseits als Produzent auf und kümmert sich andererseits um organisatorische Angelegenheiten. So nennt der 43-Jährige auch die Zusammenstellung des Teams als seinen Job. Weiters kümmert er sich um die Ausstattung, Kostüme oder benötigte Fahrzeuge. So kommen in dem Experimental- und Actionfilm "ein Panzer und ein Jeep zum Einsatz“, verrät Kemmer. Weitere Aufgaben Kemmer's sind die Planung und Umsetzung des Drehs sowie die Organisation und die Abwicklung der Reise und Quartiere.

Schauspieler und Co. gesucht

Für den Kurzfilm-Dreh werden noch Darsteller gesucht und zwar sechs Soldaten und ein Offizier. Auch ein Kameramann (POD), Kameraassistent, Lichttechniker mit Equipment und ein Tontechniker mit Equipment werden noch benötigt. Gedreht wird voraussichtlich vom 19. bis 23. Oktober 2020  in Allerheiligen in Baden Württemberg (GER). Für Reisekosten und Unterbringung wird gesorgt. Kontakt Helmut-Michael Kemmer (E-mail-Adresse: office@intuition.at)

Richtungswechsel

Am Weg ist auch Kemmer's Film Richtungswechsel. Man befindet sich gerade in der Postproduktion. Aufgehalten wurde man bei der Fertigstellung, da dem `Cutter unerwartet der Computer einging.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen