Spittal
Beliebtes Fotomotiv schon wieder verunstaltet

Die Wings of Spittal beim Parkplatz der drautal perle wurden erneut verunstaltet.
2Bilder
  • Die Wings of Spittal beim Parkplatz der drautal perle wurden erneut verunstaltet.
  • Foto: RMK
  • hochgeladen von Thomas Dorfer

Traurig: Die Wings of Spittal by Künstler David Pucher Art bei drautal perle waren erneut Ziel einer Schmier-Attacke.

SPITTAL (td). Traurig! Die Wings of Spittal wurden erneut verunstaltet. Dabei handelt es sich, um ein sehr beliebtes Fotomotiv beim Parkplatz der drautal perle Am Bahndamm 14 in Spittal. Gestaltet wurde das Kunstwerk im Kalenderjahr 2019 vom Spittaler Künstler David Pucher Art. Seine bevorzugte Arbeits-Technik: Spray-Art.

Am Geburtstag

Die Schmier-Aktion geschah bereits am Freitag, dem 08. Oktober, nachmittags. "Echt traurig und noch dazu an meinem Geburtstag", schüttelt der nun 25-Jährige nur unverständnisvoll den Kopf. Pucher verspricht das Fotomotiv in kürze wieder herzustellen. Derzeit laufen noch Ermittlungen.

Auf nach L.A.

Seinen künstlerischen Weg verfolgt der Spittaler zielstrebig. Regelmäßig teilt er seine farbenfrohen und ausdrucksvollen Werke mit seinen über 26.300 FollowerInnen auf Instagram. Seine Motive sind vor allem Tiere, Promis, Comics, Sportwägen... Im Frühjahr 2022 plant Pucher für einige Wochen einen Los Angeles (L.A.) Aufenthalt. "Ich will mich noch weiterentwickeln", so der Oberkärntner. Auch eine Ausstellung seiner besten Werke hat der 25-Jährige in den Staaten geplant.

Die Wings of Spittal beim Parkplatz der drautal perle wurden erneut verunstaltet.
David Pucher Art mit zwei seiner farbenfrohen Werke.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen