Betreuung in Spittal: Hort wird nun von Kindernest betrieben

Die Schülerhorte in Spittal bleiben bis auf weiteres bestehen. Die Kindernest GmbH übernimmt den Betrieb
  • Die Schülerhorte in Spittal bleiben bis auf weiteres bestehen. Die Kindernest GmbH übernimmt den Betrieb
  • hochgeladen von Verena Niedermüller

SPITTAL (ven). Nach dem Wirbel um die geplante Auflösung der beiden Schülerhorte in Spittal zugunsten der ganztägigen Schulform (GTS), gibt es nun eine neue Regelung. Nachdem die Stadtgemeinde den Hort-Betrieb für ein weiteres Jahr - parallel zur GTS - nach einem Aufschrei der Eltern genehmigte, hat nun die Kindernest GmbH als privater Betreiber den Hortbetrieb ab September 2018 übernommen.

Im Sinne der Beteiligten

Zusätzlich gibt es die Betreuung in den ganztägigen Schulformen (West, Ost und Molzbichl), wo sich die Kindernest GmbH bereits bewährt habe.
Die Kinder könnten so wieder flexibel abgeholt werden, auch die Anzahl der betreuten Tage könne variieren. „Gemeinsam mit der Kindernest GmbH ist es uns gelungen, den Schülerhort so zu organisieren, dass dieser langfristig gesichert ist.
Um die Wünsche der Eltern zu berücksichtigen, haben wir im Zuge eines gemeinsamen Informationsabends die optimalen Rahmenbedingungen im Sinne aller Beteiligten geschaffen", so Bürgermeister Gerhard Pirih zur Sachlage. 

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen