Bezirk Spittal
Corona macht kreativ

Bei Monel kommt der Spaß auch in Corona-Zeiten nicht zu kurz.
3Bilder
  • Bei Monel kommt der Spaß auch in Corona-Zeiten nicht zu kurz.
  • Foto: Monika Wegscheider
  • hochgeladen von Thomas Dorfer

Der Spittaler Verein "Monel - Dein Weg und Du" trifft sich in Corona Zeiten via Videochat. Viele Assistenzteilnehmer überbrücken die Zeit auch mit basteln und zeichnen.

SPITTAL. In den letzten Wochen war es ruhig beim Verein Monel - Dein Weg und Du. Zu ruhig befanden viele Assistenznehmerinnen des Familien- und Freizeitassistenzanbieters aus Spittal. Kurzerhand haben sich, dank der Idee einer engagierten Mutter, ein paar Leute zusammengetan um einen Videochat zu organisieren. Die Resonanz ist groß. Täglich warten ca. 20 Assistenznehmer, sowie Mitarbeiter und Freunde der Monel GmbH sehnsüchtig darauf, dass es endlich 18 Uhr wird. "So können wir uns mit gewahrtem Sicherheitsabstand nahe sein. Es werden News ausgetauscht, getanzt, gesungen, Witze erzählt und vieles mehr", erzählt Geschäftsführerin Monika Wegscheider.

Basteln und malen

Damit den Assistenznehmern auch unter Tags nicht langweilig wird und die Zeit bis zum Videochat schneller vergeht, wird fleißig gebastelt und gezeichnet. Die liebevoll gestalteten Steine und Grußkarten können auf der Homepage besichtigt und gegen eine Spende erworben werden.
Aber trotz der täglichen Portion Spaß, Motivation und Abwechslung sind sich die Moneler einig: "Wir freuen uns schon sehr auf ein persönliches Wiedersehen und darauf, dass die Partys und Veranstaltungen wieder richtig los gehen."


Jeder kann mitmachen

Neuzugänge sind jederzeit willkommen. Wer Abwechslung im Alltag braucht oder sich gerne kreativ mit einem Witz, einem Gedicht oder einer Gesangseinlage einbringen möchte, der kann sich jederzeit per Mail unter info@monel.at anmelden. Man bekommt dann einen Link zugeschickt, über den man am Videochat teilnehmen kann.

Anzeige
Das Strandbad am Ostufer des Weißensees startet am 18. Juni mit neuem Strandbadgebäude in den Probebetrieb.
Video 3

Stockenboi
Naturbad am Ostufer des Weißensees eröffnet neu

STOCKENBOI. Einheimische und Urlauber dürfen sich wieder auf eine Saison voller Spaß und Erholung freuen. Das Strandbad am Ostufer des Weißensees startet am 18. Juni mit neuem Strandbadgebäude in den Probebetrieb. Nach 56 Jahren hat nun das alte Strandbadgebäude der Gemeinde Stockenboi ausgedient und wird durch ein neues Infrastrukturgebäude ersetzt. Ausgangspunkt für den Neubau war der Masterplan Weissensee Ostufer und die Frage „Wohin soll die Entwicklung des Ostufers gehen?“. Im Oktober 2020...

Anzeige
Im Dorf SCHÖNLEITN kommen Mountainbike-begeisterte Ladys auf ihre Kosten.
1 8

Naturel Hotels & Resorts, Dorf SCHÖNLEITN
Bike-Camps für Mountainbike-begeisterte Ladies

Das Dorf SCHÖNLEITN bietet ab Mitte Juni ein eigenes Camp für Mountainbike-begeisterte Ladys an.  VILLACH. Schnappt euch euer Bike und die beste Freundin und erlebt ein paar aufregende Tage im Dorf SCHÖNLEITN. Ab 17. Juni gibt es für Mountainbike-begeisterte Ladys ein eigenes Bike-Camp mit zusätzlichen Leistungen für euch und euer Bike. Egal ob eine gemütliche Tour oder eine wilde Downhill-Abfahrt – das Dorf SCHÖNLEITN bietet die besten Voraussetzungen, um die Gegend mit dem Rad zu erkunden. ...

Anzeige
Sigi Wobak (rechts) und seine Mitarbeiter freuen sich auf Ihren Besuch
1 2

Genuss Gutschein
Genuss ist eine Frage des guten Geschmacks

Die Fachwerkstatt trägt den Namen "Kamehl", da neben Nudeln auch Mehlspeisen angeboten werden. "Was vor 20 Jahren in Wien mit der Kasnudelerei begonnen hat, wollen wir jetzt auf einer neuen Ebene weiterführen", erklärt Wobak. Seit Kurzem sind die Nudelkreationen als eigene Marke zum Genuss bereit. "Die Carintinis sind eine vom Österreichischen Patentamt geschützte Marke. Erstmals ist also eine Kärntner Nudel patentrechtlich geschützt worden." Weil wir mit viel Herz und gesundem Verstand...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen