Auszeichnung
Creos in Silber geht erstmals nach Oberkärnten

Die beiden "Schöndenker" Stephanie Pinteritsch und Michael Schädl mit ihrem CREOS in SIlber.
2Bilder
  • Die beiden "Schöndenker" Stephanie Pinteritsch und Michael Schädl mit ihrem CREOS in SIlber.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Thomas Dorfer

Kreativ- und Werbeagentur Schöndenker aus Spittal gewinnt Kärntner Werbepreis CREOS in Silber. Gratulation.

SPITTAL. Auszeichnung für die Kreativ- und Werbeagentur Schöndenker! Stephanie Pinteritsch und Michael Schädl gewannen beim Kärntner Werbepreis in Villach den CREOS in Silber. Ausgezeichnet wurde man für Gestaltung und Kreation des Kartenspiels "die Seelenimpulse" in der Kategorie "VERPACKUNGSDESIGN & POS". Gratulation.

Premiere

Erstmals geht die Auszeichnung nach Spittal bzw. Oberkärnten. Die Freude im Team ist groß. Nominiert war man zum zweiten Mal nach 2018, heuer sogar in zwei Kategorien (Webdesign und Verpackungsdesign). Außerdem gab es so viele Einreichungen wie noch nie.

Weitere Nominierungen

Auch die Werbeplattform "Die Sichtbarmacher" aus Spittal war in den Kategorien Kampagne und Eigenwerbung unter den Top 5 Nominierten. Leider klappte es nicht mit einem Preis.

Die beiden "Schöndenker" Stephanie Pinteritsch und Michael Schädl mit ihrem CREOS in SIlber.
Die Nominierten unter sich.
Anzeige
Erleben Sie ein gemütliches Dinner und aufregenden Spielspaß im Casino Velden.
1 3 Aktion 2

Gewinnspiel
Dinner & Casino im Casino Velden genießen

Genießen Sie ein köstliches Abendessen und versuchen Sie anschließend Ihr Glück bei einem spannenden Spiel im Casino. VELDEN. 
Der Dinner & Casino Gutschein ist das ideale Geschenk für einen rundum perfekten Casino-Abend bei einem romantischen Candle Light Dinner mit außerordentlicher Kulinarik und spannendem Spiel.

 Das Dinner & Casino Package bietet Ihnen um 69 Euro pro Person: Ein exklusives 4-gängiges MenüBegrüßungsjetons im Wert von 20 EuroEin prickelndes Glas Sekt, Orangensaft oder...

Lucky Ladstätter ist im Alter von 67 Jahren verstorben. Die Fangemeinde trauert um den Vollblutmusiker.
2

Mölltal
Ludwig „Lucky“ Ladstätter verstorben

Am 29. November 2021 ist der Sänger und Musiker der „Fidelen Mölltaler“, Lucky Ladstätter, verstorben. MÖLLTAL. Im Alter von 67 Jahren ist Ludwig Ladstätter an einer Corona-Infektion verstorben. Die Fangemeinde der „Fidelen Mölltaler“ trauert um den Vollblutmusikanten. Großes Vorbild45 Jahre lang waren „Die fidelen Mölltaler“ ein unschlagbares Team, das sowohl im In- als auch im Ausland die Massen mit ihrer Musik begeisterte. Ihre Erfolgsgeschichte nahm in der Gemeinde Rangersdorf ihren...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen