Einsatzkräfte suchen noch immer
Deutscher im Millstätter See untergegangen

Der 66-jährige Urlauber war mit seiner Gattin im Millstätter See schwimmen, als er plötzlich unterging
  • Der 66-jährige Urlauber war mit seiner Gattin im Millstätter See schwimmen, als er plötzlich unterging
  • Foto: Niedermüller
  • hochgeladen von Verena Niedermüller

MILLSTÄTTER SEE (ven). Ein 66-jähriger deutscher Urlauber aus Lübeck ist heute früh im Millstätter See beim Schwimmen untergegangen. Die Suche dauert noch immer an.

Plötzlich untergegangen

Er schwamm hinter seiner Frau, als er plötzlich rund 50 Meter vom Ufer entfernt unterging. Seine Gattin konnte ihn nicht mehr retten und rief sofort um Hilfe.
Rettungsversuche durch herbeieilende Grundstücksnachbarn sowie anderen Gästen verliefen erfolglos, die Wasserrettung Döbriach und Ferndorf sowie die Feuerwehren Döbriach, Taucher der Berufsfeuerwehr Klagenfurt, der Feuerwehr Villach, der Feuerwehr Waiern sowie die Polizei Millstatt wurden zu Hilfe gerufen. 

Suche dauert an

Die Einsatzkräfte stellten fest, dass sich im Bereich der Unglücksstelle eine Geländekante im See befindet, die in eine Tiefe von 60 bis 70 Metern abfällt. Die Suche nach dem Vermissten dauert noch an.

Autor:

Verena Niedermüller aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.