Treffling
Dreifaches Glück im Hause Neuschitzer

Anina (8) und Matheo (7) Neuschitzer aus Treffling gaben den Drillingen die Namen Sarah, Sissi und Susi.
2Bilder
  • Anina (8) und Matheo (7) Neuschitzer aus Treffling gaben den Drillingen die Namen Sarah, Sissi und Susi.
  • hochgeladen von Thomas Dorfer

Beim „Tonibauer“ in Treffling bei Seeboden  brachte Kuh Silberle gesunde Drillinge zur Welt.

TREFFLING BEI SEEBODEN. Erfreulichen Nachwuchs gab es vor wenigen Tagen bei Familie Julia und Norbert Neuschitzer in Treffling bei Seeboden. Beim Hof „Tonibauer“ auf rund 780 Meter Seehöhe brachte Kuh Silberle Drillinge zur Welt, was eine Besonderheit ist. "Alle drei Mädels sind gesund und wohlauf. Die Kalbung ging ohne Probleme und ohne Komplikationen über die Bühne.“, berichtet Nebenerwerbs-Bauer Norbert Neuschitzer, der bei der Kalbung gemeinsam mit Senior Bauer Oskar Neuschitzer mithalf, voller stolz.

Überraschung
Die Überraschung bei den beiden Landwirten war groß, als nach dem ersten Kalb noch zwei weitere Jung-Rinder das Licht der Welt erblickten. Für Muttertier Silberle war es erst die zweite Geburt. Die beiden Kinder des Hauses, Matheo (sieben Jahre) und Anina (acht Jahre), die die zweite bzw. dritte Klasse der Volksschule in Treffling besuchen, tauften die drei Kälber auf die Namen Sarah, Sissi und Susi.

Der Kinder Lieblinge
Der Rinder-Nachwuchs wurde von den Kindern sofort ins Herz geschlossen: Neben den Hasen sind die Drillinge Sarah, Sissi und Susi nun die Lieblinge von Anina und Matheo.

28 Stück Vieh
Julia und Norbert Neuschitzer haben in ihrem Rinder-Zuchtbetrieb 28 Stück Fleckvieh, davon 12 Milchkühe, eingestellt.

Anina (8) und Matheo (7) Neuschitzer aus Treffling gaben den Drillingen die Namen Sarah, Sissi und Susi.
Die Drillinge Sarah, Sissi und Susi.
Autor:

Thomas Dorfer aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.