Dreiste Täter: Bus mit lockeren Radmuttern unterwegs

Die Diebe konnten geschnappt werden, die Täter, die die Radmuttern lockerten, sind noch unbekannt
  • Die Diebe konnten geschnappt werden, die Täter, die die Radmuttern lockerten, sind noch unbekannt
  • Foto: KK/BMI
  • hochgeladen von Verena Niedermüller

BEZIRK SPITTAL. Die Polizei war gestern gut beschäftigt. Ein Bus war mit gelockerten Radmuttern unterwegs und Diebe konnten gestellt werden. 

Auf Flucht geschnappt

Zuerst beschäftigte sie sich mit einem 24-jährigen Georgen und einem 24-jährigen Ukrainer. Sie kauften in einem Lebensmittelgeschäft um geringen Wert Waren ein. Beim Verlassen des Geschäftes löste eine Diebstahlsicherung Alarm aus. Zwei Verkäuferinnen wollten die Männer zur Rede stellen, diese flüchteten jedoch mit einem PKW. Unmittelbar danach konnten die beiden jedoch schon von einer verständigten Polizeistreife angehalten werden. Im Kofferraum des PKW wurden 30 Flaschen verschiedenster Spirituosen, Rasierklingen und Handywertkarten vorgefunden. Eine Rechnung oder Kassenzettel dafür konnten sie nicht vorweisen. Die Sachen wurden sichergestellt und die beiden werden zur Anzeige gebracht.

Rad überholte Bus

Dreiste Täter lösten in der Nacht bei einem geparkten Omnibus im Bezirk zehn Radmuttern des linken hinteren Zwillingsrades. Der Bus wurde am Tag darauf noch für einige Schulbus- und Schibusfahrten mit Touristen verwendet. Gegen 11 Uhr fuhr die 45-jährige Buslenkerin mit dem Fahrzeug ohne Fahrgäste auf der B 105 in Mallnitz in Richtung Obervellach, als sich ein Zwillingsrad löste und den Bus überholte. Der zweite Reifen des Zwillingrades blieb innerhalb des Radkastens, kippte jedoch seitlich um. Personen wurden nicht verletzt. Der Schaden wird derzeit auf rund 1.000 Euro geschätzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen