Ein Fitness-Studio für Damen eröffnet in Spittal

Mit viel Engagement dabei sind auch: Nadin Kohlmaier, Inge Jannach-Kumnig, Jacqueline und Chantal Berger
4Bilder
  • Mit viel Engagement dabei sind auch: Nadin Kohlmaier, Inge Jannach-Kumnig, Jacqueline und Chantal Berger
  • hochgeladen von Julia Astner

SPITTAL. Kürzlich eröffnete Spittals erstes Fitnessstudio nur für Damen in der Tirolerstraße seine Pforten. Begründer und Ideengeber des Projektes ist, wie schon so oft in der Nonstop Fitness Historie, Volker Kohlmaier.

Kein Zirkeltraining

Den Unterschied bei diesem Konzept im Vergleich zu anderen Fitnesstudios soll sein, dass es 24 Stunden geöffnet und die Mitgliedschaft monatlich kündbar ist. Zudem handelt es sich bei der Trainingsmethode um kein reines Zirkeltraining, sondern um ein Training für Figur und Gesundheit an verschiedenster Vielzahl an Geräten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen