Lendorf
Ein Schultag im Zeichen des Apfels

Die 2. Klasse der Volksschule Lendorf besuchte mit Lehrerin Elke Grabner und Begleitmama Daniela Gruber den örtlichen ADEG Markt von Christoph Hinteregger.
11Bilder
  • Die 2. Klasse der Volksschule Lendorf besuchte mit Lehrerin Elke Grabner und Begleitmama Daniela Gruber den örtlichen ADEG Markt von Christoph Hinteregger.
  • Foto: Dorfer
  • hochgeladen von Thomas Dorfer

Für die Kinder der zweiten Volksschulklasse in Lendorf drehte sich einen Vormittag lang alles rund um den Apfel.

LENDORF. Für 14 Schüler und Schülerinnen der 2. Klasse Volksschule in Lendorf drehte sich einen Vormittag lang alles um das Thema Apfel. Auf Einladung von ADEG Kaufmann Christoph Hinteregger verbrachten die Kinder gemeinsam mit ihrer Lehrerin, Elke Grabner, und Begleitmama Daniela Gruber einige informative Stunden im Markt. Der Unternehmer erzählte dem interessierten Nachwuchs wissenswertes rund um das Kernobst. Hätten Sie gewußt, dass der größte „Apfelproduzent" China ist und, dass es 30.000 verschiedene Apfelsorten auf dieser Welt gibt!? Der Apfel ist ein heimisches, gesundes Fallobst, das je nach Sorte unterschiedlich gut schmeckt (süsslich, sauer, saftig), vielseitig verwendet werden kann (Apfelsaft, Kuchen, Kompott...) und am Besten mit Schale verspeist wird, denn auf diese Weise nimmt der Körper die meisten Vitamine auf.

abwechslungsreich

Abwechslungsreich ging es für die jungen Teilnehmer durch den Vormittag: Die Volksschüler und Volksschülerinnen malten Bilder zum Thema Apfel und backten unter Mithilfe von Christoph Hinteregger fleißig leckeren Apfelstrudel. Danach ging es für die Gruppe wieder zu Fuß zurück zur Schule. „Die Kinder profitieren vom praktischen Arbeiten“, so Klassenmama Elke Grabner.  Wie in vielen Kärntner Schulen gibt es auch in der Volksschule Lendorf in der Pause eine gesunde Jause in Form von Obst oder Gemüse.

Kekse backen

Der „Apfeltag" soll erst der Startschuss für weitere Projekte des ADEG-Kaufmanns in Lendorf gewesen sein. Christoph Hinteregger kündigte für die Zeit vor Weihnachten eine ähnliche Aktion zum Thema Weihnachtskekse backen an.

Anzeige
Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Dann bewerben Sie sich bei der AVS.

AVS - Arbeitsvereinigung der Sozialhilfe Kärntens
Verwaltungskraft (m/w) in Teilzeit gesucht

Die AVS, Kärntens größter Anbieter sozialer und gesundheitsbezogener Dienstleistungen, sucht zur Verstärkung des Teams im Sozialzentrum Spittal eine Verwaltungskraft (m/w) in Teilzeit. Ihre Aufgaben: Erledigung von allgemeinen Verwaltungsaufgaben (Telefonate, Post, Kundenanfragen)Kontrolle, ausfüllen und hochladen von diversen DokumentenAnlegen und Bearbeiten von Klientenstammdaten und MitarbeiterdatenKontrolle u. Korrektur von Wegzeiten, Kilometer und Einsatzzeiten der Mitarbeiter im...

Anzeige
Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Dann bewerben Sie sich bei der AVS.
1

AVS - Arbeitsvereinigung der Sozialhilfe Kärntens
MitarbeiterInnen für den Fachbereich Schulassistenz/Inklusion gesucht

Die Arbeitsvereinigung der Sozialhilfe Kärntens sucht für den Fachbereich Schulassistenz/Inklusion ab sofort MitarbeiterInnen in Teilzeitbeschäftigung. Ihre Qualifikationen: FachsozialbetreuerInnen für Behindertenarbeit (BA) undBehindertenbegleitung (BB)PflegeassistentInnen, PflegefachassistentInnenDiplom-SozialbetreuerInnen Behindertenarbeit (BA)Behindertenbegleitung (BB)Sozial- und IntegrationspädagogInnenPädagogInnenZu den Aufgaben (Schulassistenz) zählen: Assistenz während des Unterrichts...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen