Starke Niederschläge
Einige Straßen im Bezirk Spittal gesperrt

Schneebretter und Lawinen führen zu vereinzelten Straßensperren im Bezirk Spittal

Lawine ging bei der Zufahrt zur Maltatal Hochalmstraße ab, viel Neuschnee verursachte Probleme auf Oberkärntens Straßen.

BEZIRK SPITTAL. In der Nacht auf heute, Sonntag, ging im Bereich der Zufahrt zur Maltatal Hochalmstraße in der Gemeine Malta eine Lawine ab, ihr Lawinenkegel reicht bis kurz vor die Gemeindestraße. Es wurde Gott sei Dank niemand verletzt und es entstand kein Sachschaden. 
Trotzdem ließ der Bürgermeister die Gemeindestraße wegen Gefahr in Verzug sperren - die Sperre bleibt bis mindestens 5. Februar aufrecht. Dann wird es nämlich einen Erkundungsflug geben, um die Lage neu einzuschätzen.

Zahlreiche Einsätze

Auch die L 19 Innerkremser Straße ist zwischen Innerkrems und Schönfeld gesperrt, weil Schneebretter im Bereich Greisseneck abgegangen sind. Es sind in der Nacht rund 40 Zentimeter Neuschnee gefallen. Mit Schneefräsen ist man dabei, alles zu beseitigen. 
Ca. 60 Zentimeter Neuschnee vermeldet man vom Kreuzberg, Kettenpflicht gibt es am Gailberg. In Winklern gab es zahlreiche Einsätze auf den Straßen, die Lawinenkommission ist auf der B 107 und L 20 unterwegs, um die Lage zu bewerten.

Autor:

Vanessa Pichler aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.