Stall im Mölltal
Feuerwehr verhinderte Schlimmeres

Die Feuerwehren  Lainach, Rangersdorf, Tresdorf und Stall konnten ein Ausbreiten des Feuers verhindern.
  • Die Feuerwehren Lainach, Rangersdorf, Tresdorf und Stall konnten ein Ausbreiten des Feuers verhindern.
  • Foto: MAK/Fotolia - Symbolphoto
  • hochgeladen von Thomas Dorfer

In Stall im Mölltal geriet ein Garagendach in Brand. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus verhindern.

STALL. Am Dach eines Nebengebäudes eines Einfamilienhauses in Stall wurden am 6. August 2020 Flämmarbeiten durchgeführt. In der Nacht bemerkte der 42-jährige Hausbesitzer Rauchgeruch und entdeckte beim Nachsehen Rauchentwicklung im Bereich des Garagendaches. Er verständigte sofort die Feuerwehr. Die Freiwilligen Feuerwehren Lainach, Rangersdorf, Tresdorf und Stall konnten ein Übergreifen der Flammen auf das Haus verhindern. Personen wurden nicht verletzt.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen