Forstunfall
Fichte fiel am Lampersberg auf Bein des Landwirts

Ein Forstarbeiter wurde mit dem Rettungshubschrauber ins UKH Klagenfurt gebracht.
  • Ein Forstarbeiter wurde mit dem Rettungshubschrauber ins UKH Klagenfurt gebracht.
  • Foto: Prugger-Buxbaum
  • hochgeladen von Alexandra Wrann

Eine schwere Beinverletzung war die Folge. Ein Bergeeinsatz musste durchgeführt werden.

BALDRAMSDORF. Neben einem Forstunfall in Greifenburg ereignete sich heute ein weiterer im Bezirk Spittal und zwar in Baldramsdorf. Dort war ein 28-jähriger Landwirt in einem Waldgebiet am Lampersberg in rund 1.100 Meter Seehöhe beim Holzschlägern. Eine ca. 25 Meter hohe Fichte fiel dabei auf sein linkes Bein, er zog sich eine schwere Beinverletzung zu. 

Freund alarmierte die Einsatzkräfte

Mit seinem Handy erreichte er einen befreundeten Landwirt, der etwa 20 Meter über der Unfallstelle tätig war. Dieser rief die Einsatzkräfte. Der Notarzt des Rettungshubschraubers RK1 konnte den Mann dann erstversorgen. Eine Seilbergung war notwendig, weil das Gelände schwer zugänglich war. Der Rettungshubschrauber flog den 28-Jährigen ins UKH Klagenfurt. 

Bei der Bergung waren auch die Feuerwehren Baldramsdorf, St. Peter/Amlach und Lendorf sowie eine Polizeistreife und die Bergrettung Spittal im Einsatz.

Autor:

Vanessa Pichler aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

28 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.