Firmen zeigen Verantwortung

Das Kelag-Team stellte ein Gartenhaus für die Kinder der Kita Villa Villekulla auf
21Bilder
  • Das Kelag-Team stellte ein Gartenhaus für die Kinder der Kita Villa Villekulla auf
  • hochgeladen von Verena Niedermüller

SPITTAL (ven). Bei den kärntenweiten Engagementtagen vom Netzwerk "Verantwortung zeigen" legten sich Kärntens Unternehmer wieder ins Zeug und krempelten für soziale oder karitative Einrichtungen die Ärmel hoch.

Blumen und Spielgerät

Die Klienten der Lebenshilfe Spittal werkelten mit Blumenprofi Birgit Brommer an kleinen Blumenarrangements und Haarschmuck in der Gartenlaube von Jutta Tangerner. "Ich setze mich gerne für andere ein und bin gleichzeitig dankbar, dass es mir und meiner Familie so gut geht", so Brommer zur WOCHE.
In der Kindertagesstätte Villa Villekulla beim Spittaler Krankenhaus werkelten Kelag-Mitarbeiter im Garten. Mit Autoreifen wurde ein Spielgerät für die Kleinen gebaut, außerdem stellten sie ein Gartenhaus auf. "Wir machen das jedes Jahr. Es ist einmal was anderes und macht auch Spaß", so Philipp Zuchart. 

Wandertag

Ein Team der Kronenzeitung übernahm das Ausmalen und Dekorieren eines Zimmers für die Jugendlichen im KIZ Krisentinterventionszentrum von pro mente: kijufa in Spittal. 
Auch das Team der WOCHE wird sich engagieren, es geht mit Flüchtlingsfamilien wandern. 

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen