ÖBB
Frühzug zwischen Spittal und Salzburg wieder in Fahrt

Die Initiatoren Gerald Preimel (Bürgermeister Lurnfeld), Peter Neuwirth (Vizebürgermeister Spittal) und Spittals Bürgermeister Gerhard Pirih (von links)
  • Die Initiatoren Gerald Preimel (Bürgermeister Lurnfeld), Peter Neuwirth (Vizebürgermeister Spittal) und Spittals Bürgermeister Gerhard Pirih (von links)
  • Foto: eggspress
  • hochgeladen von Julia Dellafior

Ab 12. Dezember verkehrt wieder der Frühzug zwischen Spittal und Salzburg. Die Intercity-Frühverbindung ist vor allem für Pendler wichtig.

SPITTAL. Vor zehn Jahren stellten die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) den Frühzug von Spittal nach Salzburg ein. Seit 2016 kämpften die Oberkärntner Gemeinden parteiübergreifend für die Wiedereinführung einer Frühverbindung auf dieser für Pendler und Touristen wichtigen Strecke. Dafür verfassten die Stadtgemeinde Spittal und die Marktgemeinde Lurnfeld als Initiatoren gemeinsam mit den Gemeinden Bad Kleinkirchheim, Baldramsdorf, Reißeck und Seeboden eine Petition zur Wiedereinführung einer Frühverbindung. Spittals Vizebürgermeister Peter Neuwirth übergab das Schreiben persönlich an ÖBB-Generaldirektor Andreas Matthä. Der Einsatz zeigte Erfolg: Ab 12. Dezember, wenn der neue Fahrplan der ÖBB in Kraft tritt, verkehrt die Intercity-Frühverbindung wieder zwischen Spittal und Salzburg. 

Zur Zugverbindung

Der Schnellzug fährt täglich (außer samstags) um 5.40 Uhr in Spittal ab und kommt um 7.48 Uhr in Salzburg an. Zurück geht es mit der Spätverbindung um 21.12 Uhr in Salzburg mit Ankunft in Spittal um 23.21 Uhr.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen