Wirtschaft
Ganz Millstatt ist heiß auf dieses Eis


Ein Eis von Sabine Gollob für Franz-Stefan Glabischnig von der Alexanderalm.
  • 
Ein Eis von Sabine Gollob für Franz-Stefan Glabischnig von der Alexanderalm.
  • Foto: Alexanderalm
  • hochgeladen von Thomas Dorfer

Naturbäckerei Lagler in Millstatt produziert und verkauft Eis mit Milch von Kühen der Alexanderalm.

MILLSTATT. Ganz Millstatt ist heiß auf dieses Eis! Die Naturbäckerei Lagler und Familie Glabischnig von der Alexanderalm sind seit kurzem coole Kooperationspartner. Die Naturbäckerei produziert das köstliche Eis für seine Filiale in Millstatt und die Alexanderalm liefert die Milch dazu – Bio versteht sich, von glücklichen Kühen. Wen wundert´s, denn diese Kühe dürfen sich den ganzen Sommer auf der Alexanderalm die Hufe vertreten. Eine große Auswahl kreativer Eissorten gibt es bei der Naturbäckerei Lagler in Millstatt von 
Montag bis Sonntag jeweils von 8.00 bis 21.00 Uhr.

Bio groß geschrieben

Bei den Glabischnigs wird biologische Landwirtschaft groß geschrieben: Als Mitgründer der Kaslab’n Nockberge setzt sich Naturliebhaber Franz Glabischnig für eine nachhaltige Bewirtschaftung der Almlandschaften ein. Seine Frau Ursula ist die kulinarische Fee in der Hüttnkuchl und verzaubert ihre Gäste mit Schmankerln aus der eigenen Landwirtschaft. Unterstützung am Familienbetrieb bekommen die beiden von ihren Kindern Franz-Stefan mit Stefanie, Peter, Anna und Simon, die bereits mit Engagement am Hof und auf der Alm mitwirken.
Auch Roland Lagler geht beim Brotbacken keine Kompromisse ein, wenn es um die Naturbelassenheit seiner Produkte geht. Rein kommt nur das Beste aus der Natur, viel Liebe zum Detail und regionale Rohstoffe.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen