Geschichten des Vorlesens – Da sind alle Ganz Ohr!

4Bilder
Wo: Bibliothek Winklern, Winklern 80, 9841 Winklern auf Karte anzeigen

Gemeinsam die Freude am Lesen (wieder) entdecken, sich mit anderen Menschen über die Inhalte der Geschichten und Bücher austauschen, miteinander in Kontakt kommen, Phantasie und Kreativität leben lassen, die Sprach- und Lesekompetenzen der ZuhörerInnen fördern, in ein Reich der Abenteuer und Emotionen entführen - all das und noch viel mehr, vermag eine VorlesepatIn zu vollbringen!
Seit nun 2 Jahren realisiert das Katholische Bildungswerk Kärnten in Kooperation mit dem Bibliotheksverband Kärnten das österreichweite Projekt Ganz Ohr!

Seitdem erzählen die ausgebildeten VorlesepatInnen im Rahmen von Austauschtreffen und Weiterbildungen von den Erfahrungen, Herausforderungen und Freuden ihrer Tätigkeit und so viel sei gesagt: es konnten zahlreiche Geschichten des Vorlesens gesammelt werden.

Von SeniorInnen, die sich aufgrund eines Textes an ihre eigenen Erfahrungen erinnern und so ins Gespräch über ihre Jugenderlebnisse kommen. Die durch einen literarischen Impulses plötzlich erzählen, wie es ihnen selbst in der ersten Tanzstunde ergangen ist. Von Kindern, die sich ankuscheln, Fragen zu den Bildern und dem Gelesenen stellen und am liebsten noch eine Geschichte hören möchten. Von SchülerInnen, die große Freude an Büchern entwickeln und selbst zu VorlesepatInnen für Kindergartenkinder werden. Von Menschen, die schon beim Hereintreten in den Raum ganz neugierig sind, was denn heute vorgelesen wird, und die am Ende immer fragen: „Wann kommst du denn wieder?“

Um die VorlesepatInnen in ihrem Tun zu unterstützen, wird aber nicht nur Raum für Austausch und gegenseitige Inspiration geboten. Unter professioneller Anleitung von Markus Achatz, dem Schauspieler und künstlerischen Leiter des Theater WaltZwerk, werden mit Hilfe verschiedenster Übungen, Körper, Stimme und Sprache aktiviert und das ausdrucksvolle Vorlesen vor allen Zielgruppen gestärkt.

Wir hoffen noch viele weitere Geschichten des Vorlesens sammeln zu können und bedanken uns bei allen VorlesepatInnen für den gemeinsamen Austausch, euer ehrenamtliches Engagement und euren Beitrag zum Gemeinwohl! - DANKE für eure Freude, euer Herz, eure Zeit und euer Ohr!
Wer auch gerne VorlesepatIn werden möchte, hat am 9.und 10.2.2018 die Möglichkeit, an der Ausbildung zum/zur VorlesepatIn in Rennweg teilzunehmen. Information und Anmeldung unter www.kath-kirche-kaernten.at/kbw oder bei Cindy Sablatnig MA, 0676/87722422 bzw. cindy.sablatnig@kath-kirche-kaernten.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen