20 Wohnungen
Gleichenfeier für Seebodner Wohnanlage am Solarweg

Gleichenfeier am Solarweg in Seeboden mit Mitarbeitern von VKS, Porr und Gemeinderat
7Bilder
  • Gleichenfeier am Solarweg in Seeboden mit Mitarbeitern von VKS, Porr und Gemeinderat
  • hochgeladen von Verena Niedermüller

VKS und Gemeinde Seeboden errichten 20 barrierefreie und günstige Mietwohnungen am Solarweg.

SEEBODEN (ven). Unter Beisein des Vorstandsteams der "Vorstädtischen Kleinsiedlung" (VKS) Günther Kostan, Bernd Sengseis und Thomas Kuschnig sowie Bürgermeister Wolfgang Klinar, Vize Christian Triebelnig und zahlreichen Mitgliedern des Seebodener Gemeinderates wurde die Gleichenfeier für 20 Wohnungen am Solarweg begangen.

Qualität an erster Stelle

"Ich freue mich immer über Gleichenfeiern, man sieht den Baufortschritt dieser ausgesprochen schönen Wohnanlage", so Kostan in seiner Rede. Er möchte die Tradition des Richtfestes beibehalten und freute sich über das zahlreiche Erscheinen Seebodener Gemeinderäte. "Wir bemühen uns sehr, die Qualität steht bei uns an erster Stelle und ich danke für die sehr gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde." 

100 Bewerber

Die 20 Wohnungen, für die es über 100 Bewerber gab, sind allesamt barrierefrei und mit geringem Aufwand auch behindertengerecht gestaltbar. Die Mieten seien "extrem günstig". "Architekt Edwin Pinteritsch hat hier ein sehr gutes Projekt auf die Beine gestellt, das bis jetzt unfallfrei errichtet wurde", so Kostan weiter. Er dankte auch dem Bauleiter der VKS Josef Wieser sowie allen Beteiligten und Verantwortlichen der ausführenden Baufirma Porr für die gute und reibungslose Arbeit auf der Baustelle. 

Weiteres Projekt eingereicht

Bürgermeister Klinar erinnerte sich bei dieser Gelegenheit an den Spatenstich im Mai dieses Jahres und hofft auf eine Fertigstellung im Herbst 2019. "Die VKS ist ein toller Partner, wir haben nun ein weiteres Projekt in der Trefflingerstraße eingereicht." Er dankt auch seinen Kollegen im Gemeinderat, die das Projekt mittragen.
Nach dem Richtspruch von Lehrling Marcel Jelinek stärkte man sich noch bei einem kleinen Buffet.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen