Ab 11. Juni
Goldeck Bergbahnen nehmen wieder Fahrt auf

Es geht wieder los am Goldeck
  • Es geht wieder los am Goldeck
  • Foto: Sam Strauss/ Goldeck Bergbahnen
  • hochgeladen von Larissa Bugelnig

Am Freitag, 11. Juni 2021 bringen Sie die Goldeck Bergbahnen bis einschließlich 3. Oktober 2021 in ungeahnte Höhen.

GOLDECK. Das Wandergebiet Goldeck hat so vieles zu bieten.  Man kann der Bewegungslust in Form von Wandern, Nordic Walking, Trail Running oder Biken ausleben.

Bergbahn

Die moderne Umlaufbahn „Talbahn Goldeck“ fährt im heurigen Sommer von Montag bis Sonntag von 09.00 bis 16.15 Uhr. Ausgenommen im Juni ist montags Ruhetag (14., 21., 28. Juni).

Seehütte

Die Seehütte Goldeck am Speichersee, in unmittelbarer Nähe zur Bergstation der „Talbahn Goldeck“, erstrahlt im neuen Glanz.Neben einem Wintergarten gibt es auch eine neue Sonnenterrasse.

Kultur

Der Saisonstart am 11. Juni 2021 ist auch der Start der „Flying Art Gallery Goldeck“ – zeitgenössische Kultur verpackt in QR-Codes. Die Künstlergruppe Butter&Gold durchleuchtet mit artifiziell-analytischem Blick die reale, tektonisch aufgeworfene Raumskulptur Berg.Die dabei entstehenden Kunstwerke, Fotoserien und Videoarbeiten können mittels goldfarbener QR-Code Tafeln in den Gondeln während der Fahrt in luftige Höhen abgerufen werden. Auch der Theaterwagen des Ensemble Porcia ist wieder zu Gast am Goldeck Speichersee. . Das Kinderstück wird gleich an vier Terminen am Goldeck sein: 29.06 um 10.30 Uhr (Schulvorstellung!), 18.07 um 11.00 Uhr, 29.07 um 13.30 Uhr und am 17.08 um 13.30 Uhr. „My cool Lady“ am 18.07 um 13.00 Uhr.

Anzeige
v.l.n.r.:
 Gerli Kinz von der THI Treuhand Immobilien GmbH, Robert Wochesländer, Geschäftsführer der RW Bauträger GmbH, Nikolaus Hartlieb, GF W&H Bauträger GmbH sowie der Bürgermeister von  Feldkirchen Martin Treffner
7

Wohnprojekt
Baubeginn für City Living Feldkirchen

In Feldkirchen entsteht ein neues Wohnprojekt aus österreichischer Produktion und Qualität. Die Vermarktung und den Verkauf übernimmt die THI Treuhand Immobilien GmbH. FELDKIRCHEN. 
Mit dem Spatenstich auf dem Gelände Sonnrain erfolgte am 28. Juni der offizielle Startschuss für das Projekt „City Living Feldkirchen “ der RW Bauträger GmbH & W&H Bauträger GmbH. Bei diesem Bauprojekt entstehen insgesamt fünf exklusive Reihenhäuser. Das Investitionsvolumen dieser modern geplanten Häuser mit...

Anzeige
Rupert Hirner lädt an zwei Wochenenden zum Bungy Jumping-Spektakel auf die Kölnbreinsperre im Maltatal, die höchstgelegene Absprungstation weltweit. Für die Mutigen Springer geht es 165 Meter in die Tiefe
4

Maltatal
165 Meter Bungy Mania Kölnbreinsperre

Rupert Hirner lädt wieder zum traditionellen Bungy Jumping-Spektakel auf die Kölnbreinsperre. Für WOCHE-Leser gibt es sogar einen 40 Euro Preisvorteil. KÄRNTEN. Ein letzter Blick nach unten, ein letzter tiefer Atemzug ein Schritt ins Nichts – Bungy ist das ultimative Abenteuer. Den besonderen Kick finden Fans des freien Falls in Kärnten. Die höchstgelegene Absprungstation der Welt liegt hier auf 2.000 Metern Seehöhe. Vom Ausflugsziel Kölnbreinsperre aus gibt es wieder die Möglichkeit, sich vom...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen