Großalarm nach Verkehrsunfall

Einsatzbesprechung der Führungskräfte
10Bilder

Massenkarambolage! Beteiligt sind mehrere PKW`s, ein LKW und ein Wohnwagen. 15 verletzte Personen, die teilweise in ihren Fahrzeugen eingeklemmt sind und mit Bergescheren befreit werden müssen.

Eine große Herausforderung für die Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Spittaler Roten Kreuzes, da bei solchen Unfällen jede Entscheidung und jede Hilfeleistung im Interesse des Patienten aufeinander abgestimmt sein muss. Bei der Einsatzübung in Amlach wurde auf diese Schnittstellen genau geachtet. „Um im Ernstfall bestmögliche und rasche Hilfe leisten zu können, werden die Rettungsabläufe immer wieder trainiert“, sagt der Rettungskommandant des Roten Kreuzes Christian Pichler, der mit 22 Sanitätern ausgerückt ist.

Diese Übung hat wieder einmal das Engagement der freiwilligen Mitarbeiter in den Blaulichtorganisationen gezeigt, die auch nach einem anstrengenden Arbeitstag noch bereit sind, in ihrer Freizeit Übungen zu besuchen um im Ernstfall bestmöglich vorbereitet zu sein.

Wo: Rotes Kreuz, 9800 Spittal a.d. Drau auf Karte anzeigen
Autor:

Rotes Kreuz Spittal a.d. Drau aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.