Disco
Halloween-Party in der Diskothek "Almrausch"

Die "Kollegen" der Tagesstätte Vier Jahreszeiten in Lieserbrücke hatten mit ihren Verkleidungen in der Diskothek viel Spaß
12Bilder
  • Die "Kollegen" der Tagesstätte Vier Jahreszeiten in Lieserbrücke hatten mit ihren Verkleidungen in der Diskothek viel Spaß
  • hochgeladen von Verena Niedermüller

LENDORF (ven). Eine besondere Freude gab es - etwas verfrüht - für 125 Klienten der Kärntner Tagesstätten Vier Jahreszeiten, der Lebenshilfe Spittal und der Lebenswelt St. Antonius. Sie durften eine große Halloween-Party feiern.

Großer Wunsch

Besitzer der Diskothek "Almrausch" in St. Peter/Holz bei Lendorf Ronald Zarre sperrte tagsüber seinen Betrieb auf und stellte sich hinters Mischpult, um den vielfachen Wunsch der Partygästen nach einem Tanznachmittag zu entsprechen.

Etwas zurückgeben

Bernd Feichter, Tagesstättenleiter der Vier Jahreszeiten in Lieserbrücke, organisierte den Tag: "Wir wurden einmal in eine Disco auf das Nassfeld eingeladen, seitdem besteht immer wieder der Wunsch. Und Ronald Zarre hat uns diesen - nun schon zum zweiten Mal - erfüllt und wir dürfen hier bei ihm Halloween feiern." Hausherr Zarre dazu. "Es ist eine Freude zu sehen, welche Freude die Klienten auf der Tanzfläche haben und sich bewegen. Es ist schön, etwas zurückgeben zu können." 
Dazu gab es natürlich auch zum Teil selbstgemachte Kostüme, was die Vorfreude auf das Fest noch steigerte. 

Faschingsparty steigt wieder

Das soll allerdings nicht der letzte Disco-Nachmittag gewesen sein, die nächste Faschingsparty von Vier Jahreszeiten, Lebenshilfe und Lebenswelt im "Almrausch" ist schon in Planung.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen