Benefizaktion
Imposante "Herzfahrt" in Baldramsdorf

Die Organisatoren Rene Pucher, Richard Hofer und Engelbert Hosner mit Moderator Joschi Peharz
35Bilder
  • Die Organisatoren Rene Pucher, Richard Hofer und Engelbert Hosner mit Moderator Joschi Peharz
  • hochgeladen von Michael Thun

BALDRAMSDORF. Sie kamen mit Fahrrädern, Pkw, Lkw, Traktoren und zu Fuß: Engelbert Hosner und seine Freunde Rene Pucher, Richard Hofer, Karl Ganauser, Günther und Werner Brunner haben unter dem Motto "Herzfahrt" eine Sternfahrt zugunsten herz- und krebskranker Kinder organisiert. Zielpunkt war der Herzplatz mit dem vor zwei Jahren von Werner Brunner geschmiedeten 2.5 .0 Meter hohen Herzblatt voller Liebesschlösser.

Fritz Strobl war mit dem Radl da

Bei Kaffee, Kuchen und Bier fanden sich über 500 Besucher im Zelt zu einem mehrstündigen Fest ein. Pfarrer Franz Unterberger segnete die Benefizveranstaltung, Joschi Peharz stellte die verschiedenen Teilnehmer vor. So war beispielsweise Richard Hofer gemeinsam mit Skilegende Fritz Strobl aus Lind geradelt, hatte während der einstündigen Fahrt unter Hinweis auf die "Herzfahrt" nicht weniger als 480 Euro eingenommen, davon allein 200 Euro vom Olympiasieger. Der Gesamterlös der Aktion kommt den Organisationen "Herzkinder Österreich" und "Ein Herz für Kinder" des Spittalers Viktor Plank zugute (die Gesamtsumme steht erst in den nächsten Tagen fest).

Viele Unterstützer

Unterstützt haben die "Herzfahrt" Musiker wie Marco Zaiser und Georg Pippan, der Obermillstätter Mountainbike-Profi Stefan Müller, der "Trefflinger Wirt" Kurt Oberlerchner, die Oldtimer-Traktorenfreunde Litzlhof, die Tauchfreunde Baldramsdorf und viele andere.

Autor:

Michael Thun aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen