Kleine Schule zu Ehren der Lyrik

Klassenlehrer Lederer erzählt den Kindern im Museum vom Leben des Lyrikers Fercher von Steinwand
6Bilder
  • Klassenlehrer Lederer erzählt den Kindern im Museum vom Leben des Lyrikers Fercher von Steinwand
  • hochgeladen von Natalie Schönegger

Der Begriff Expositurklasse bezeichnet eine Art Außenstelle einer Bildungseinrichtung, die den Schulbesuch auch in verkehrsungünstiger Lage und zu jeder Jahreszeit ermöglichen soll. Genau aus diesem Grund gibt es die Expositurschule Steinwand mit elf Schülern, die zur Volksschule Stall gehört. "Die Expositurschule gibt es seit 81 Jahren und ist mittlerweile nicht mehr nur eine Schule, sondern auch ein Zentrum für den Ortsteil", sagt Direktor Franz Golger.

Mittelpunkt für Bewohner
So bildet die Expositurschule für die rund 150 Einwohner der Ortsteile Obersteinwand, Untersteinwand und Sagas den Mittelpunkt. "Damit verbunden ist die Kirche, in der Messen und schulische Feierlichkeiten stattfinden", sagt Klassenlehrer Christian Lederer.

Schule des Dichters
Auch ist die Expositurschule Steinwand längst eine Kulturstätte, wurde sie doch vor 81 Jahren zur Fercher von Steinwand-Gedächtnisschule benannt. "Dieser kam 1828 mit dem Namen Johann Kleinfercher in Untersteinwand als Sohn einer besitzlosen Magd zur Welt und war ein bekannter und toller Lyriker", weiß Lederer. An Stelle eines Denkmals wurde 1932, dem Dichter zu Ehren, eine Schule erbaut.

Museum in der Schule
Anlässlich des 170. Geburtstages des Lyrikers wurde 1998 ein Museum im ausgebauten Dachboden der Volksschule errichtet. "Das Archiv-Material, das sich dort befindet, soll den Dichter wieder stärker ins Bewusstsein rücken." Und der Lyriker wird auch in den Unterricht integriert. "Es gefällt mir, wenn wir zusammen ins Museum gehen und mehr über Fercher von Steinwand erfahren", sagt der zehnjährige Marcel Auernig.

Kurzer Schulweg
Und was gefällt den Kindern sonst noch an der Schule? "Wir haben einen kurzen Schulweg, das finde ich super", freut sich der zehnjährige Lukas Egger. Der neunjährige Selina Auernig gefällt es, dass alle vier Schulstufen in einer Klasse sind und die Großen den Kleinen helfen können. Auch die Pausen in der Natur auf der Steinwand finden bei den Kindern Gefallen. "Das familiäre Klima innerhalb der Klasse ist das Besondere unserer Schule", bringt es Klassenlehrer Christian Lederer auf den Punkt und will gemeinsam mit den Kindern zur beliebtesten Volksschule im Bezirk gekürt werden.

Zur Sache

Die Schülernamen der Volksschule Steinwand: Stefanie Assinger, Jennifer Grader (1. Schulstufe), Santine Egger, Yvonne Steiner (2. Schulstufe), Selina Auernig, Manuel Assinger, Andre Pacher, Julian Plößnig, Tobias Plößnig (3. Schulstufe), Marcel Auernig und Lukas Egger (4. Schulstufe)Bis 31. März läuft die Wahl zur beliebtesten Volksschule. Damit jede Schule eine faire Chance hat, gewinnt die Volksschule mit den meisten Stimmen im Verhältnis zur Schülerzahl. Jetzt mitmachen und eine Schöller Eisparty für die gesamte Schule gewinnen.

Der Link zur Unterschriftenliste

Autor:

Natalie Schönegger aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.