Lesung in Berg mit Maja Haderlapp

Maja Haderlap zählt zu den bedeutendsten österreichischen Autorinnen der Gegenwart. In ihrem preisgekrönten Roman „Engel des Vergessens“ thematisierte sie die Geschichte ihrer Familie und den Widerstand der Kärntner SlowenInnen während der NS-Zeit. Am Mittwoch, dem 25. Oktober um 20.00 Uhr liest sie aus ihren Lyrik- und Prosawerken in der Galerie Hans-Peter Profunser. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen