Marschkunst in Gmünd

Die Stadtkapelle Gmünd übernimmt bei der Marschwertung die Organisation vor Ort und tritt in Stufe D zum Bewerb an.
  • Die Stadtkapelle Gmünd übernimmt bei der Marschwertung die Organisation vor Ort und tritt in Stufe D zum Bewerb an.
  • hochgeladen von Johanna Höritzauer

Mitreißende Märsche, stramme Schritte und kunstvolle Showelemente werden bei der „Marschwertung 2013“ präsentiert. Am 08. Juni, ab 14.30 Uhr, marschieren die Musikkapellen aus dem Bezirk Spittal am Hauptplatz in Gmünd und beeindrucken mit ihrer Marschkunst! Eine Jury wird die Leistungen bewerten und die besten Kapellen des Bezirkes ermitteln.

„Musik in Bewegung“, die Kunst, in der Formation zu marschieren und gleichzeitig zu musizieren, wird in den Blasmusikkapellen ausgeübt und weitergegeben. Um diese Kunst zu pflegen und zu optimieren, wird die so genannte „Marschwertung“ alle zwei Jahre in den Kärntner Bezirken abgehalten. Im Rahmen der Bezirksmarschwertung werden auch die Teilnehmer für den Landeswettbewerb „Musik in Bewegung“ nominiert.

Musikkapellen im Marschmusikbewerb

Elf Musikkapellen aus dem Bezirk Spittal werden an der diesjährigen Bezirksmarschwertung teilnehmen. Zwei Kapellen werden in Stufe B, eine Formation in Stufe C, sieben Kapellen in Kategorie D und eine Kapelle in Stufe E antreten. Grundsätzlich existieren fünf Leistungsstufen, in denen unterschiedliche Kenntnisse gefordert werden. Die Schwierigkeitsgrade reichen von der Stufe A, in der einfachste Elemente gezeigt werden, bis zur Stufe E, in der anspruchsvolle Showelemente präsentiert werden müssen. Die „Punktesieger“ der Stufen C, D und E werden den Bezirk Spittal/Drau beim 1. Landeswettbewerb „Musik in Bewegung“ am 12. Oktober 2013 in Wolfsberg vertreten.

Musikalische Abendunterhaltung

Um ca. 18.00 Uhr, nach der Ergebnisbekanntgabe und der Ergebnisbesprechung mit den Stabführern, übernimmt die „Kleine Partie“ der Stadtkapelle Gmünd die musikalische Abendunterhaltung. Die Stadtkapelle Gmünd sorgt während der gesamten Veranstaltung für das leibliche Wohl.
Der Bezirksverband Spittal/Drau des Kärntner Blasmusikverbandes, allen voran Bezirksstabführer Markus Zaiser, die Stadtkapelle Gmünd sowie die teilnehmenden Kapellen freuen sich auf zahlreiches Publikum. Eintritt ist frei!

Die teilnehmenden Kapellen

Beim Bezirkswettbewerb werden folgende Kapellen teilnehmen:
TK Baldramsdorf, TK Malta, TK Hasslacher Sachsenburg, Stadtkapelle Spittal/Drau, TK Lendorf, TK Obervellach, TK Berg/Drau, TK Flattach, TK Steinfeld , Stadtkapelle Gmünd, TK Irschen

Wann: 08.06.2013 14:30:00 Wo: Hauptplatz, 9853 Gmünd In Kärnten auf Karte anzeigen
Autor:

Johanna Höritzauer aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.