Matadors unterstützen zwei Jungfeuerwehren

Heinz Naschenweng (Gemeindefeuerkommandt und Kommandant FF Kolbnitz), Andreas Keuschnig (FF Penk), Martin Pall (Obmann Matadors), Christoph Pesentheiner (Kassier Matadors), Stefan Burger (FF Kolbnitz) und Benjamin Keuschnig (FF Penk) (hinten von links) mit Jungflorianis der Feuerwehren Kolbnitz und Penk
  • Heinz Naschenweng (Gemeindefeuerkommandt und Kommandant FF Kolbnitz), Andreas Keuschnig (FF Penk), Martin Pall (Obmann Matadors), Christoph Pesentheiner (Kassier Matadors), Stefan Burger (FF Kolbnitz) und Benjamin Keuschnig (FF Penk) (hinten von links) mit Jungflorianis der Feuerwehren Kolbnitz und Penk
  • Foto: KK/Matadors
  • hochgeladen von Verena Niedermüller

REISSECK. Mit einer großen Party im Kolbnitzer Draukraftsaal feierte der Hobbyfußballverein „Matadors" heuer sein Zehn-Jahr-Jubiläum. Ein Teil des dort erzielten Erlöses – 1.000 Euro – ist nun den Jungfeuerwehren Kolbnitz und Penk übergeben worden. Die beiden Jungwehren dürfen sich damit über jeweils 500 Euro freuen. „Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, gemeinnützige Einrichtungen sowie bedürftige Menschen zu unterstützen und verzichten so gerne auf den ein oder anderen Ausflug“, sagt Matadors-Obmann Martin Pall stellvertretend für die 40 Vereinsmitglieder.
Die Florianijünger zeigen sich dankbar und wissen schon genau, wofür sie die Spende der Matadors verwenden. „Wir werden neue Nachwuchs-Uniformen ankaufen und einen gemeinsam Ausflug unternehmen“, sagt Stefan Burger, Jugendbeauftragter der FF Kolbnitz. Über einen Ausflug dürfen sich auch die jungen Penker Feuerwehrleute freuen. „Die Jugendlichen erhalten zudem neue Helme und Jacken", so der Jugendbeauftragte der FF Penk, Reinhold Keuschnig.

10. Reißecker Hobby-Fußballturnier

Auch heuer veranstalten die Matadors das traditionelle Reißecker Hobby-Fußballturnier, das sie vor 10 Jahren wieder ins Leben gerufen haben. Das Turnier findet am 21. Juli 2018 ab 9 Uhr am Fußballplatz in Kolbnitz statt. Für Speis und Trank ist bestens gesorgt. Mannschaften könnten sich bei Obmann Martin Pall unter 0676/72 15 401 anmelden.

Autor:

Verena Niedermüller aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.