Outdoor-Film
Mountainbiker laden zu Film-Festival nach Millstatt

Stefan Müller und Florian Lerchbaumer kombinieren in ihrem Film Mountainbiken und Paragliding
5Bilder
  • Stefan Müller und Florian Lerchbaumer kombinieren in ihrem Film Mountainbiken und Paragliding
  • Foto: Leitner
  • hochgeladen von Verena Niedermüller

Im Kongresshaus sind am 25. Oktober ab 19.30 Uhr fünf Outdoor-Funsport-Filme zu sehen.

MILLSTATT (ven). "Stone Valley" ist der neueste Film des Mountainbike-Profis Stefan Müller und Florian Lerchbaumer, der am 25. Oktober (19.30 Uhr) im Kongresshaus Millstatt im Rahmen eines Outdoor-Film-Festivals mit vier anderen Filmen präsentiert wird. Ab 12 Uhr findet dort auch eine Sportbörse mit hochwertigem Sport-Equipment statt.

Funsport-Filme

"Unser neuer Film ist absichtlich nur zehn Minuten lang, wieder gestaltet von Kameramann Andreas Gasser mit Karl Divos am Ton", so Müller zur WOCHE, der bereits mit "Way over the mountains" Erfolge feierte. Deshalb suchten sie noch weitere Funsport-Filme mit Ski und Snowboard, Bergsteigern, Wanderer oder auch Skateboarder mit regionaler Beteiligung, sei es als Protagonist oder auch als Kameramann, um ein ganzes Film-Festival auf die Beine zu stellen.

Mit dem Rad in der Luft

Müllers Film spielt im Lieser- und Maltatal, diesmal verknüpft er Mountainbiken mit Paragliding. Müller und Lerchbaumer zählten hier auf die Hilfe der erfahrenen Paragleiter Peter Holzer und Bernd Hohenberger. Fotografisch festgehalten wurden die Aktionen von Johannes Leitner. 

After-Show-Party

Moderiert wird der Abend von Joschi Peharz, anschließend folgt eine After-Show-Party mit DJ. Müller bedankt sich auch bei sämtlichen Sponsoren und der Gemeinde für die Räumlichkeiten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen