Musikworkshop für Jugendliche (12 - 19 Jahre) mit dem Schwerpunkt Hip Hop & DJ

Am 17. Oktober (15 – 19 Uhr) bietet das Jugendservice in Kooperation mit dem „Verein zur Verrückung von Kunst und Musik“, dem Verein „Gemma“ sowie „Junique - Mobile Jugendarbeit“ einen Workshop für Jugendliche von 12 – 19 Jahren mit dem Schwerpunkt Hip Hop/Rap und DJ an.

Der Kurs soll eine ausführliche Einführung in die theoretischen und praktischen Zusammenhänge der Musik geben.

Im Bereich „DJ“ werden den Jugendlichen Nutzung und Umgang der passenden Arbeitsgeräte vermittelt und sie erhalten Einblicke in die umfangreichen Techniken und Grundlagen für Techno, House, Electro oder Drum ´n´ Bass.

Die Teilnehmer des Hip Hop Workshops haben die Möglichkeit, mit einem Produzenten und den bekannten osttiroler Rappern Rin & Jes Einblicke in die Bereiche „Home-Recording“ & „Studio-Recording zu erhalten. Anhand eines Beispiels wird gezeigt, wie ein Song am PC entsteht.

Da in den vergangenen Jahren eine vermehrte Anfrage von Jugendlichen in Bezug auf Hip Hop/Rap und DJ im Juse verzeichnet werden konnte, freuen wir uns sehr, mit Unterstützung von Thomas Brunner diesen Musikworkshop anbieten zu können.

Die Teilnahme für die Jugendlichen ist selbstverständlich kostenlos.

Wann: 17.10.2014 15:00:00 bis 17.10.2014, 19:00:00 Wo: Jugendservicestelle, Bernhardtgasse 3, 9800 Spittal an der Drau auf Karte anzeigen

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen