Spittal
Neue Heimat für medizinischen Dienst

Der Medizinische Dienst der österreichischen Gesundheitskasse übersiedelt ab 1. Oktober ins Krankenhaus Spittal.
  • Der Medizinische Dienst der österreichischen Gesundheitskasse übersiedelt ab 1. Oktober ins Krankenhaus Spittal.
  • Foto: KH Spittal
  • hochgeladen von Thomas Dorfer

Der Medizinische Dienst der österreichischen Gesundheitskasse übersiedelt ab 1. Oktober ins Krankenhaus Spittal. Das Service bleibt für Patienten unverändert.

SPITTAL. Mit 1. Oktober zieht der Medizinische Dienst der österreichischen Gesundheitskasse von der Ortenburger Straße 4 ins Krankenhaus Spittal (Billrothstraße 1) um. Für Patienten ändert sich nur das Umfeld, das Service bleibt in gewohnter Qualität erhalten. Erforderlich wurde diese Maßnahme aufgrund der Covid-19 Bestimmungen, denn in den derzeitigen Räumlichkeiten steht für den Medizinischen Dienst und für das Zahngesundheitszentrum lediglich ein gemeinsamer Warteraum zur Verfügung. "Um die geltenden Sicherheitsvorschriften und den Schutz sowohl für  Patienten als auch für Mitarbeiter zu gewährleisten musste diese Maßnahme getroffen werden“, erklärt Johann Lintner, Landesstellenleiter der ÖGK Kärnten. Nachdem eine Trennung in den bestehenden Örtlichkeiten nicht möglich ist, wurden schließlich für den Medizinischen Dienst mit dem Krankenhaus Spittal eine geeignete Ordinationsräumlichkeiten gefunden.


Kundenservice und Zahngesundheit ziehen nicht um

Neben dem Sicherheitsaspekt hat die Auslagerung des Medizinischen Dienstes, den Vorteil, dass die Sprechtage der Pensions- und der Unfallversicherung, in den derzeitigen Räumlichkeiten des Medizinischen Dienstes abgehalten werden können. Das Kundenservice sowie das Zahngesundheitszentrum bleiben am bisherigen Standort in der Ortenburger Straße 4..

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
1 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen