Aktion der Pfarre
Nikoläuse besuchen am 5. Dezember wieder Spittaler Familien

Die Spittaler Nikoläuse werden am 5. Dezember wieder Kinder und deren Familien besuchen
2Bilder
  • Die Spittaler Nikoläuse werden am 5. Dezember wieder Kinder und deren Familien besuchen
  • Foto: KK/More
  • hochgeladen von Verena Niedermüller

SPITTAL. Am 5. Dezember rücken wieder die Spittaler Nikoläuse aus. Bis zum 3. Dezember können sich Familien dafür in der Pfarrkanzlei Spittal anmelden.

Mit freiwilligen Helfern

"Am 6. Dezember gedenken wir dem heiligen Nikolaus und lassen in diesem Brauchtum den Gedanken an ihn weiterleben. Jedes Jahr am Abend des 5. Dezember machen sich freiwillige Helfer der katholischen Kirche auf den Weg, um als Nikolaus verkleidet seine Gebote der Nächstenliebe, Hilfsbereitschaft und Güte an alle Kinder und Erwachsenen weiterzugeben. Die Aktion kann von jeder Familie genützt werden, die sich bis zum 3. Dezember in der Pfarrkanzlei der Stadtpfarre anmeldet", erklärt Christoph More die Aktion.

Die Nikoläuse sind ab 16.30 Uhr bis spät in den Abend in der Stadt Spittal unterwegs. Freiwillige Spenden unterstützen die Kinder- und Jugendarbeit der Stadtpfarre.

Nikoläuse gesucht

"Wir freuen uns auch über jeden Neuzuwachs welcher uns bei dieser Aktion unterstützen möchte. Dazu bitte einfach eine kurze Bewerbung an spittal@kath-pfarre-kaernten.at senden", ruft er auf. 

Anmeldung: Pfarrkanzlei Stadtpfarrkirche
Anmeldeschluss: Montag 3. Dezember 2018
Webinfo: https://www.kath-kirche-kaernten.at/veranstaltungen/detail/40019

Die Spittaler Nikoläuse werden am 5. Dezember wieder Kinder und deren Familien besuchen
Bis 3. Dezember können sich Familien für den Besuch des Nikolos anmelden

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen