Im Fasching
Oberdrauburg ist Kärntens Landeshauptstadt

Das Landesprinzenpaar aus Oberdrauburg Heidemarie Brandstätter und Christian Hopfgartner mit LH Peter Kaiser und BÖF-Landespräsident Bruno Arendt.
  • Das Landesprinzenpaar aus Oberdrauburg Heidemarie Brandstätter und Christian Hopfgartner mit LH Peter Kaiser und BÖF-Landespräsident Bruno Arendt.
  • Foto: LPD Kärnten/fritzpress
  • hochgeladen von Thomas Dorfer

Oberdrauburg ist Kärntens Faschings-Landeshauptstadt und wird in der närrischen Zeit von Heidemarie Brandstätter und Christian Hopfgartner regiert.

KLAGENFURT, OBERDRAUBURG. Großes Narrenwecken war heute in Klagenfurt angesagt. Im Beisein von 25 Kärntner Faschingsgilden wurde Oberdrauburg im Spiegelsaal der Kärntner Landesregierung zur Faschings-Landeshauptstadt und Oberdrauburgs Marktgrafenpaar Heidemarie Brandstätter und Christian Hopfgartner zum Landesprinzenpaar ernannt. Außerdem wurden der Landesschlüssel und das Landeszepter übergeben. Landeshauptmann Peter Kaiser übergab den Narren die Regentschaft und versprach, dass er in den Jahren seiner Tätigkeit als LH von Kärnten alle Gilden und Faschingssitzungen besuchen werde.

Älteste Faschingsgilde

In Oberdrauburg wurde vor 66 Jahren die erste Kärntner Faschingsgilde gegründet. "Das ist ein Jahr vor Villach, sie ist damit die älteste Faschingsgilde Kärntens", so BÖF-Landespräsident Bruno Arendt  und fügte hinzu: "Der 11.11. ist für alle Narren ein sehr wichtiger Termin, es beginnen die Vorbereitungen für die kommende Saison, der Fasching selbst beginnt nach Heiligen Dreikönig und endet am Aschermittwoch."

25 Gilden dabei

Folgende Gilden nahmen heute in der Kärntner Landesregierung am Landesnarrenwecken teil: Althofen (Äha - Schau, Schau), Bad St.Leonhard (Lei Blau), Bergbau und Hütten Traditionsmusik Arnoldstein (Drei-Drei), Feldkirchner-Faschings-Klub (Gluck-Gluck-Olé), Ferlach (Feifalan-bum-bum), Frauenstein (Eanta do schon), Fürnitz (Fü-Lei), G.F.O.R. Griffner-Faschings-Organisations-Runde (Adabei), Faschingsgilde Hermagor (Lei-Her), Gurnitzer Burgrichter (Gur-Gur), Die Stadtrichter zu Clagenfurth (Bla Bla), Faschingsgilde Kötschach-Mauthen (bussi-bussi-Lei-Lei), Landskroner Faschingsgilde (AHA), Kulturspektrum Maria Gail (Lei Lei Ma Gai), Millstätter Narrenparlament (Jo-Mei), Narrenrunde Möllbrücke/Die Wilden Lurnis (Trau Di Lei), Moosburg (Mo-Mo), Oberdrauburg (Lei-Woll), Pörtschach (Lei-Wossa), St.Jakob im Rosental (La-Lei), Steuerberg (Ho-Schluck), Treffner Faschingsgilde (Tra-La-La), Villacher Faschingsgilde (Lei Lei), Verein Faschingsgilde Völkermarkt (Blatsch-Blatsch), Waidmannsdorfer Faschingsgilde (Wai-Wai).

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen