Ochsenalm für Bienen eröffnet

Gemeinsam wurde der Standort wieder eröffnet
2Bilder
  • Gemeinsam wurde der Standort wieder eröffnet
  • Foto: KK/Bienenzuchtverein
  • hochgeladen von Julia Astner

MÜHLDORF. Anfang Juni startet die Belegstellensaison auf der Mühldorfer Ochsenalm auf 1.600 Meter Seehöhe. Dort werden auf der Belegstelle des Bezirksverbandes für Bienenzucht Spittal/Drau „Carnica“-Bienenköniginnen für den Oberkärntner Raum gezüchtet.

Zucht von Königinnen

Die Belegstelle wurde in den letzten Tagen durch Einzäunen, Erweiterung und Ebnung der Abstellfläche und durch Einsäen einer geeigneten Blumensamenmischung für Hochlagen, gemeinsam wieder fit für den Sommer gemacht. Auf einer Belegstelle werden ausgewählte Drohnenvölker aufgestellt, die dann ihre Erbanlagen an die Nachkommen von jungen Königinnen weitergeben können. "Erst die Arbeit mit einer sanften, gesunden und ertragsreichen Biene macht Freude und motiviert auch JungimkerInnen zum Einstieg in die Imkerei", sagt Elisabeth Thurner vom Landesverband für Bienenzucht.

Gemeinsam wurde der Standort wieder eröffnet

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen