Tag der offenen Tür online
Online-Rundgang im BRG Spittal

Im Chemiesaal des BRG Spittal wurden tolle Experimente live vorgestellt
3Bilder
  • Im Chemiesaal des BRG Spittal wurden tolle Experimente live vorgestellt
  • Foto: RMK
  • hochgeladen von Larissa Bugelnig

Der digitale Tag der offenen Tür im BRG Spittal wurde von den Verantwortlichen so kreativ wie nur möglich gestaltet. 

Cooles Programm

Die Schulgemeinschaft am BRG hat ein buntes Programm zusammengestellt, um die Schule auch digital erlebbar zu machen. Es wurden Chemieexperimente gezeigt, musikalische Werke präsentiert und alle offenen Fragen beantwortet. Mit einem Kamera wurden die verschiedenen Stationen virtuell besucht. "Die Familien sollen die Chance bekommen, sich ein erstes Bild vom BRG Spittal zu machen", so Direktor Prof. Mag. Norbert Santner. Er selbst war auch involviert und begrüßte die Familien nach dem Schulvideo.

Zahlreiche Teilnehmer

Die Veranstaltung wurde via Zoom durchgeführt. Das Programm wurde insgesamt 160 Familien in zwei Durchläufen präsentiert. Am klassischen Tag der offenen Tür konnten schon einmal bis zu 600 Menschen ins BRG kommen. "Wir sind froh, dass wir eine passende Lösung gefunden haben. Natürlich ist die Organisation vom klassischen Tag der offenen Türe nicht vergleichbar, aber dennoch machte es genauso viel Spaß!", meint Santner.

Online-Profis

Für das Team des BRG Spittals ist das virtuelle Kommunizieren nichts Neues. Langsam sind sie schon Online-Profis. "Neben dem Unterricht, den wir seit März auf online verlegt haben, veranstalten wir nun auch Elternabende online", berichtet Santner. Doch dieser Tag der offenen Tür war dennoch eine spannende Herausforderung.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen