Rotary Club Bad Kleinkirchheim
Rotarier sind wichtige Stütze für vitamin R

Emanuel Stadler (Präsident RC BKK), Elisabeth Tropper-Kranz (GF vitamin R), Fred Vornehm (Past Präsident RC BKK)
  • Emanuel Stadler (Präsident RC BKK), Elisabeth Tropper-Kranz (GF vitamin R), Fred Vornehm (Past Präsident RC BKK)
  • Foto: VitaminR
  • hochgeladen von Verena Niedermüller

RADENTHEIN. VitaminR-Geschäftsführerin Elisabeth Tropper-Kranz ist dankbar: Der Rotary Club Bad Kleinkirchheim unterstützt den Verein mit einem Beitrag von 6.000 Euro pro Jahr und ermöglicht damit die Aufrechterhaltung der Familienberatungsstelle.

70 Prozent abgedeckt

Der Verein vitamin R – Zentrum für Familie, Soziales und Gesundheit erhält für einige seiner Angebote öffentliche Förderungen, weil damit Gesetze erfüllt werden. Dazu zählt unter anderem das Familienberatungsförderungsgesetz aus dem Jahr 1974. Es besagt, dass Menschen von Jung bis Alt möglichst flächendeckend kompetente Anlaufstellen für ihre Sorgen und Probleme vorfinden sollen.
Vitamin R ist seit rund 20 Jahren Träger einer Familien- und Schwangerenberatungsstelle und hat einen Fördervertrag mit dem Familienministerium. Wie der Name schon sagt, beinhaltet der Vertrag eine Fördersumme und stellt keine Finanzierung dar. Mit der Förderung können rund 70 Prozent der Kosten (Fachpersonal, Miete, Sachkosten, etc.) abgedeckt werden. Der Verein darf für die Beratungen von den KlientInnen kein Honorar einheben. Die restlichen Kosten müssen also über Eigenmittel wie Spenden, Mitgliedsbeiträge, Sponsoring gedeckt werden.

Autor:

Verena Niedermüller aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.