Sachsenburg: Ort stand unter Wasser

Da das Wasser durch einen Verbundungsschacht in Richtung eines Hauses gedrückt wurde, musste die Feuerwehr alles abpumpen (Foto: KK)
  • Da das Wasser durch einen Verbundungsschacht in Richtung eines Hauses gedrückt wurde, musste die Feuerwehr alles abpumpen (Foto: KK)
  • hochgeladen von Natalie Schönegger

Sogar die Sachsenburger Landesstraße musste aufgrund der Überflutungen gesperrt werden. "Das Wasser drohte ein Gasthaus in Sachsenburg zu überschwemmen, die Feuerwehr konnte gerade noch rechtzeitig Maßnahmen ergreifen", erzählt Manuel Reichhold, Einsatzleiter der Feuerwehr, erleichtert. Nach dem Abpumpen des Wassers wurde mit einem Erdwall eine Barrikade aufgebaut, damit kein Wasser in das Gebäude eindringen kann.

Autor:

Natalie Schönegger aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.