Krems
Schwerverletzte bei Motorradunfall auf der Nockalmstraße

Der Rettungshubschrauber RK1 war im Einsatz.
  • Der Rettungshubschrauber RK1 war im Einsatz.
  • Foto: RK1 - Symbolphoto
  • hochgeladen von Thomas Dorfer

Zwei Motorradfahrer aus Oberösterreich wurden bei einem Unfall auf der Nockalmstraße schwer verletzt.

KREMS. Ein 83-jähriger Mann aus Wien lenkte am 4. Juli 2020 seinen PKW auf der Nockalmstraße von Innerkrems kommend in Richtung Ebene Reichenau. In einer Kehre in der Gemeinde Krems überholte er ein Auto. Dabei kam es zur Berührung mit einem entgegenkommenden Motorrad. Der Motorradfahrer, ein 53-jähriger Oberösterreicher, und seine am Sozius sitzende Begleiterin kamen zu Sturz und erlitten schwere Verletzungen. Beide wurde mit dem Rettungshubschrauber RK1 ins Landeskrankenhaus nach Villach geflogen. Die anderen Beteiligten blieben unverletzt.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen