Spielt „Pisnen“ immer noch eine Rolle?

Tobias und Clemens Gärtner
5Bilder

Tobias und Clemens Gärtner, Seeboden: Wir feiern kein Halloween, aber lieben es am 28. Dezember von Haus zu Haus zu gehen. Wir haben auch selber schon kleine Tütchen mit Süßigkeiten vorbereitet für die anderen Kinder. In unserer Straße wären die Nachbarn sehr enttäuscht, wenn wir nicht Glück wünschen würden. Die erinnern sich sogar teilweise noch an unsere Mutter, als sie als Kind den Brauch ausgeführt hat.

Claudia Striednig und Sarah, Pesenthein: Als Kind bin ich hier von Nachbar zu Nachbar gegangen, aber das macht heute in Pesenthein kein Kind mehr. Über das Extrageld, was ich mit nach Hause gebracht habe, habe ich mich sehr gefreut. Der Reiz ist für die Kinder nicht mehr so groß, wenn sie z.B. sechsmal im Dezember vom Nikolaus beschenkt werden. Sarah möchte es gerne machen, aber alleine möchte ich sie nicht losschicken.

Tobias Fischer, Spittal: Ich liebe es zusammen mit meinem Zwillingsbruder unsere Familienmitglieder mit einem Zweig von unserem Baum auf den Po zu hauen. Wir machen das bereits seit Jahren. Das ist ein großes Gaudi für uns. Erstaunt sind wir nur, dass unser Opa und die Oma, die Sprüche, die wir aufsagen, auch auswendig kennen.

Sabine Staber, Lendorf: Ich bin ein Fan von dem Brauch und habe den Tag als Kind sehr gerne wahrgenommen. Als dann meine Kinder in Lendorf in die Volksschule gingen, sind sie am „unschuldigen Kindertag“ ebenfalls von Tür zu Tür gegangen. In den letzten Jahren habe ich festgestellt, dass immer weniger Kinder bei dem Brauch mitmachen. Man muss als Eltern die Tradition vorleben, sonst geht sie verloren.

Sigrid Gauster, Spittal: Ich finde Bräuche wichtig. Sie sind die Anker im stürmischen Lebenswasser. Traditionen sollten gepflegt werden, wie z.B. auch das Sternsingen in Heiligenblut. Schön ist auch, dass die mystischen Riten der Raunächte die Menschen wieder verzaubert. Ich bin jedes Jahr vorbereitet für die Kinder am „unschuldigen Kindertag“ und es kommen auch immer welche vorbei.

Autor:

Deborah Schumann aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.