Spittal hat eigenen Krippenverein

Der neue Verein, bestehend aus August Liebhart, Josef Awender, Wilfried Niedermüller, Gabriele Robinig, Obmann Karl Krassnitzer, Sonja Bayer, Sonja Sandriesser, Waltraud Zeiser und Barbara Meis
  • Der neue Verein, bestehend aus August Liebhart, Josef Awender, Wilfried Niedermüller, Gabriele Robinig, Obmann Karl Krassnitzer, Sonja Bayer, Sonja Sandriesser, Waltraud Zeiser und Barbara Meis
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Verena Niedermüller

SPITTAL (ven). Spittal hat nun wieder einen eigenen Krippenverein. Beim Edlingerwirt fand kürzlich die Gründungssitzung statt, Karl Krassnitzer wurde zum Obmann gewählt. Insgesamt zwanzig Krippenfreunde aus ganz Kärnten waren dabei.

Die weiteren Funktionäre: Sonja Sandriesser (Protokoll), August Liebhart (Kassier). Zwei Krippen wurden mit dem kirchlichen Segen versehen, anschließend wurde lebhaft über den Krippenbau diskutiert. "Wir wollen auch wieder Ausstellungen in der Region organisieren", so Krassnitzer. Was noch fehlt, sind geeignete Räumlichkeiten, um eine kleine Werkstatt einzurichten. "Vielleicht findet sich ja jemand, der uns Räume zur Verfügung stellen könnte, damit wir gemeinsam an unseren Krippen arbeiten können", hofft Krassnitzer.

Hervorgegangen ist der Verein aus den Krippenfreunden Obervellach, die sich allerdings aufgelöst haben.

Anzeige
Sicher und ökologisch mit dem Bus reisen! Unter busdichweg.com finden Sie die besten Angebote.
Video 2

Bereit zum Einsteigen?
bus dich weg! Der Reisebus ist Klimaschützer Nr. 1

bus dich weg! - ist ein junges Franchisesystem für Bus- und Reiseveranstalter jetzt schon 23 mal in ganz Österreich. Komfortabel und ökologisch reisen, muss kein Wiederspruch sein. Mit Österreichs größten Busreiseangebot "bus dich weg!" bist du sicher, bequem und klimafreundlich unterwegs. ÖSTERREICH. Wer klimaschonend reisen möchte, scheitert oft an der mangelnden Information, oder an der verwirrenden Vielfalt an Tipps und Hintergrundwissen. Dabei ist es eigentlich ganz einfach. Wer Spaß daran...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen